Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

A-Rosa bietet ab 2023 inkludierten Ausflug: Erweiterter Premium-Tarif vertieft Einblicke in die bereisten Regionen

In der Saison 2023 bietet der erweiterte PREMIUM-Tarif den Gästen auf den A-ROSA Schiffen noch mehr Individualität, Flexibilität und Lokalität. Einer der neuen Bestandteile ist ein inkludierter Ausflug mit einem kulinarischen Abenderlebnis an Bord, welches die bereiste Destination mit allen Sinnen erlebbar macht.

Um die angelaufenen Städte noch intensiver zu erkunden, haben alle Gäste auf Reisen ab einer Länge von 7 Nächten die Möglichkeit, an einem Ausflug teilzunehmen, welcher bereits im Reisepreis inkludiert ist. Bei den Ausflügen handelt es sich um geführte Stadtrundgänge durch beispielsweise die slowakische Hauptstadt Bratislava, das futuristische Linz oder die Papststadt Avignon. Im Fahrtgebiet Rhein können die Gäste zusammen mit einem Guide Koblenz, Hoorn, Dordrecht oder Bernkastel-Kues entdecken und auf der Seine auf den Spuren von Richard Löwenherz in Les Andelys wandeln. Während der inkludierten Ausflüge steht das Erlebnis des jeweiligen Ortes und Landes im Vordergrund. Wissenswertes über die Menschen, das Leben und die Geschichte vor Ort wird auf den kurzweiligen Touren vermittelt, welche Dank zentraler Liegeplätze zumeist schon im Stadtzentrum starten.

Abgerundet wird der Ausflug durch ein kulinarisches Abenderlebnis an Bord, das ebenfalls ganz im Zeichen der Region steht. Beginnend mit einer Apero-Veranstaltung und einem Flying Buffet in der A-ROSA Lounge, dürfen sich alle Gäste im Anschluss auf ein Feinschmecker-Buffet mit hochwertigen Produkten aus der Region und vielen lokalen Spezialitäten freuen.

„Unser Ziel ist es, den Gästen die bereisten Länder sowie deren Kulturen so nah wie möglich zu bringen und dabei setzen wir auf ein hohes Maß an Lokalität. Mit dem neuen inkludierten Ausflug kommen wir nicht nur dem Wunsch unserer Gäste nach einem exklusiven Erlebnis nach, sondern auch unserem Anspruch an die Besichtigung einer von A-ROSA angefahrenen Stadt. Wir achten darauf, unseren ökologischen Fußabdruck in den bereisten Regionen so gering wie möglich zu halten. Die inkludierten Stadtrundgänge fügen sich somit in unsere Nachhaltigkeitsstrategie ein, leben von kleineren Gästegruppen und sind besonders umweltfreundlich“, erläutert Jennifer Böckmann, Shore Excursions Managerin bei A-ROSA.

Auf dem Douro in Portugal bereichert seit jeher ein inkludierter Ausflug das Programm. Von Pinhão aus führt dieser entlang der Weinberge des Anbaugebiets Alto Douro zu einem Weingut. Nach einer kurzen Besichtigung wird ein traditionelles, portugiesisches Menü serviert, welches sonst den Erntehelfern am Ende der Ernte zum Dank gereicht wird. Abgerundet wird der Ausflug von portugiesischer Musik, welche die Kultur des Landes erlebbar macht.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.