AIDA Cruise & Help: Initiative verkündet Schulen Nr. 36 und 37

Anlässlich der großen FLY & HELP-Benefizgala am 12. November 2022 in Köln überreichte Felix Eichhorn, President AIDA Cruises, Stiftungsgründer Reiner Meutsch einen symbolischen Spendenscheck für zwei weitere Schulprojekte von AIDA Cruise & Help.

„FLY & HELP und AIDA verbindet eine langjährige Partnerschaft, gegründet auf dem gemeinsamen Wunsch, Kindern auf der ganzen Welt den Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit, mit unserer Initiative AIDA Cruise & Help sowie der starken Unterstützung unserer Gäste, Crew und Partner insgesamt nun bereits die Schulen Nr. 36 und 37 zu verkünden“, so Felix Eichhorn.

WERBUNG

„Es ist wunderbar, einen so treuen und engagierten Partner wie AIDA an der Seite meiner Stiftung zu wissen. Nun konnten bereits 37 Schulen durch Spendengelder von AIDA gebaut werden – eine großartige Zahl! Das ermöglicht vielen tausenden Kindern auf dieser Welt eine bessere Zukunft durch Bildung. Ich bin von Herzen dankbar“, so Reiner Meutsch.

Zum einen entsteht in den kommenden Monaten eine Förderschule mit großem Klassenraum und Lehrerzimmer für knapp 90 Schülerinnen und Schüler im indischen Ort Nagulapuram. Zum anderen erhält die ebenfalls indische Gemeinde Khasa ein neues Schulgebäude mit acht Klassenzimmern sowie Büro für rund 190 Schülerinnen und Schüler.

AIDA Cruise & Help vereint seit 2019 sämtliche karitativen Projekte von AIDA Cruises. Die Initiative engagiert sich für bessere Bildungschancen in Schwellen- und Entwicklungsländern und somit für die nachhaltige Verbesserung der Zukunftsaussichten von Kindern und Jugendlichen in den ärmsten Teilen der Erde.

Im Rahmen der traditionellen Weihnachts- und Silvestertombola haben Gäste der AIDA Flotte über die Feiertage und den Jahreswechsel wieder die Möglichkeit, eine Vielzahl an Preisen zu gewinnen und gleichzeitig etwas für den guten Zweck zu tun.

Mehr Informationen zum Engagement von AIDA Cruise & Help sowie Details zu weiteren Spendenmöglichkeiten sind online unter www.aida.de/cruise-and-help verfügbar.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG