An Bord der Magellan: Mit Transocean Kreuzfahrten in 121 Tagen die Welt entdecken

Grün-blaue Kraterseen auf den Azoren, karibische Traumstrände und Großstadtflair in Australien – TransOcean Kreuzfahrten hat für 2017 wieder eine große Weltreise im Programm. Am 6. Januar 2017 bricht die MAGELLAN in Amsterdam zu einer 121-tägigen Tour mit Highlights auf allen Kontinenten auf. Die Buchung einer Kabine ist schon ab 10.999 Euro zum Sparpreis möglich.

Von den Niederlanden aus führt die Route über die Azoren in die Karibik. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Acapulco, Mexiko, geht es über den Äquator direkt nach Französisch-Polynesien und zu den Cookinseln. Nach der Pazifiküberquerung mit Kurs auf Auckland, empfängt Down Under die Magellan. Ganze zwei Tage kann die quirlige Stadt mit dem bekannten Opernhaus, der Harbour Bridge und dem einzigartigen Hafenpanorama von den Gästen erkundet werden, bevor es weiter entlang der Ostküste Australiens zum Barrier Reef mit seinen berühmten Korallenlandschaften geht. Spannende Begegnungen mit Ureinwohnern warten auf die Kreuzfahrer, bevor sie anschließend in die farbenfrohe Welt Indonesiens eintauchen.

WERBUNG

Von Borneos Regenwälder mit seiner einzigartigen Flora und Fauna, führt die Route der MAGELLAN über die Philippinen ins Reich der Mitte, wo die Skyline der chinesischen Weltstadt Hongkong sicher keinen Besucher unbeeindruckt lässt. Vietnam reizt mit einer interessanten Mischung aus Tradition und Moderne und in Singapur locken unvergleichliche Shopping-Möglichkeiten in der Orchard Street. Malaysia, Thailand, Indien und Sri Lanka und die Malediven faszinieren mit Gastfreundlichkeit und palmengesäumten Küsten.

Weiter geht es zu den Souks von Salalah und ins Tal der Könige am Nil weiter durch den Suez Kanal ins Heilige Land nach Jerusalem. Auch der nächste Stopp, Griechenland, hat kulturell viel zu bieten und führt die Gäste wieder nach Europa. Hier warten noch weitere abwechslungsreiche Ziele, wie Malta, Gibraltar, Lissabon und Tilbury mit London, bevor die Weltumsegler wieder niederländischen Boden erreichen, wenn die MAGELLAN am 6. Mai 2017 in Amsterdam anlegt.

Über die MS MAGELLAN:
Die 1985 erbaute MAGELLAN des britischen Veranstalters Cruise & Maritime Voyages (CMV), zu dem auch TransOcean Kreuzfahrten gehört, fährt unter der Flagge der Bahamas und bietet auf insgesamt neun weitläufigen Passagierdecks Platz für maximal 1.250 Gäste. Von der Innenkabine bis zur De Luxe Suite mit Balkon – in 726 komfortablen Kabinen unterschiedlicher Größe und Ausstattung aus fünfzehn verschiedenen Kategorien finden alle Gäste ihr perfektes Zuhause auf dem Wasser. Das internationale Flair an Bord, ein herzlicher Service und ausgezeichnete Küche in drei verschiedenen Restaurants sorgen für einen unbeschwerten Urlaub.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG