Axel Hotels legt erste LGBTI Kreuzfahrt auf und wird im Vertrieb von Dreamlines unterstützt

Nach der Eröffnung des AxelBeach Miami, unterstreicht Axel Hotels seine Expansionspläne und lanciert seine erste Kreuzfahrt für die LGBTI Community. Auf der Kreuzfahrt werden bekannte internationale Künstler auftreten, eingerahmt von einem attraktiven 360° Programm. Für die Reise vom 29. September bis 6. Oktober 2018 durch das westliche Mittelmeer ist Dreamlines Vertriebspartner.

Open Sea Cruises x Axel ist die erste Kreuzfahrt für die LGBTI Community eines spanischen Unternehmens. Das Schiff hat Platz für 1.400 Passagiere in 720 Kabinen und legt in den bekanntesten Häfen des westlichen Mittelmeers an: Barcelona, Ajaccio, Toulon, Palamós an. Auf Ibiza gibt es einen 2-tägigen Stopp für die Season Closing Party auf der Insel.

WERBUNG

“Für uns ist es sehr aufregend, das Axel Erlebnis erstmals auf See zu präsentieren“, sagt Juan Julià, Präsident von Axel Hotels. Die spanische Hotelkette für die LGBTI Community und Dreamlines arbeiten als Partner daran, dieses anspruchsvolle Projekt umzusetzen. Dreamlines fungiert als Kreuzfahrtveranstalter, das heißt, Europas größtes Online-Kreuzfahrtportal unterstützt Axel Hotels Vision einer europäischen LGBTI Kreuzfahrt im Vertrieb und Verkauf. Felix Schneider, Geschäftsführer von Dreamlines sagt: „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Axel Hotels und darüber, der Hotelkette dabei zu helfen, ihr Portfolio zu erweitern.“

Zusätzlicher Partner von Open Sea Cruises x Axel Hotels ist misterb&b. Mit der Gründung hat sich misterb&b dazu verpflichtet, für eine wertfreie Welt einzutreten, in der sich schwule Reisende global vernetzen können, um persönliche und lokale Erfahrungen auszutauschen, an Land, in der Luft und auf See.

Großes Spektakel an Bord mit Partys und Entertainment

Fantastische Shows und Partys angesagter europäischer Clubs bestimmen das Entertainment von Open Sea Cruises x Axel. Bekannte Acts wie die Eurovision Song Contest Gewinnerinnen Conchita Wurst und Loreen, die Vengaboys und die Stars aus „RuPaul’s Drag Race“ kommen mit an Bord. Weitere VIPs und die Auftritte internationaler Popstars werden in den kommenden Wochen angekündigt.

Zusätzlich zum atemberaubenden Abendprogramm geht Open Sea Cruises x Axel auch tagsüber neue Wege im Kreuzfahrt-Entertainment. Auf der einen Seite steht das persönliche Wohlbefinden mit Yoga- und Mediations-Workshops sowie Bootcamps im Fokus. Auf der anderen Seite geht es darum, den Horizont zu erweitern, etwa bei Kurse zu Tanz, Massagen, Social Media und DJing. Das Schiff selbst bietet den Passagieren ausreichend Platz zum Relaxen und dem eigenen Rhythmus zu folgen in zwei Pools, drei Jacuzzis, dem Spa mit Sauna und dem Gym.

WERBUNG

Die Preise für Open Sea Cruises x Axel beginnen bei 1.299 € pro Person bei Doppelbelegung, Frühbucherpreis gültig bis 30.4.2018). Route: Barcelona – auf See – Ajaccio (Korsika) – Toulon (Côte d‘Azur) – Palamós (Costa Brava) – Ibiza – Ibiza – Barcelona.

Weitere Infos und Buchung unter www.open-sea.com. Reisebüros, die an der Vermarktung von Open Sea Cruises x Axel interessiert sind, wenden sich bitte an: info@open-sea.com.

 

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG