Bestes Flusskreuzfahrtschiff des Jahres: Schaufelradschiff Elbe Princesse erhält Kreuzfahrt Guide Award 2016

Im April wurde die Elbe Princesse, das neue Flaggschiff von CroisiEurope, getauft – jetzt erhielt es die Auszeichnung als bestes Flusskreuzfahrtschiff des Jahres. In festlichem Rahmen wurden am Donnerstag, 16. November, die KREUZFAHRT GUIDE AWARDS 2016 verliehen.

Ermittelt wurden sie von einer 12-köpfigen Experten-Jury und den Autoren des gerade erschienenen KREUZFAHRT GUIDE 2017. Fast einstimmig fiel dabei in der Kategorie „Flussschiff“ die Entscheidung für das Schaufelradschiff, das seit dem Frühjahr auf der Strecke zwischen Dresden und Prag unterwegs ist. Mit dieser Wahl wurde der Mut der französischen Reederfamilie belohnt, einen innovativen Neubau mit historischem Antrieb zu wagen, der die Elbe auch bei Tiefgang befahrbar macht.

WERBUNG

„Die Elbe Princesse mit ihren beiden Schaufelrädern am Heck ist ein echter Hingucker“, freut sich Thomas Götten, Geschäftsführer von Anton Götten Reisen und Generalagent von CroisiEurope für den deutschen Markt. „Die Nachfrage für unsere neuntägigen Kreuzfahrten ist entsprechend groß. Wir werden unsere deutschen Vollcharter-Kapazitäten auf dieser Strecke in den nächsten Jahren kontinuierlich ausbauen.“

Die Elbe Princesse ist 95 Meter lang und 10,5 Meter breit. 80 Passagiere haben auf dem Schiff Platz. Die 40 geräumigen Kabinen verfügen über Klimaanlagen, Heizung, einen Flatscreen, Radio, Safe und Minibar. Neben einem Restaurant befindet sich ein großzügiger Barbereich mit Tanzfläche an Bord. Das Panorama können die Gäste vom großen Sonnendeck aus genießen. Das Schwesterschiff, die Loire Princesse, ist in Frankreich stationiert und fährt die berühmten Schlösser der Loire an.

Reisedetails:
Die neuntägigen Reisen auf der Elbe Princesse für 2017 sind ab 1.908 Euro pro Person in der Doppelkabine buchbar. Im Reisepreis enthalten sind neben den im Programm ausgewiesenen Landausflügen die Vollpension an Bord, ein Galadinner sowie ein kleiner Reiseführer. Zudem sind alle Getränke an Bord zu den Mahlzeiten und an der Bar inklusive. Neben den wöchentlichen Abfahrten mit internationalem Publikum werden auch Abfahrtstermine speziell für deutsche Gäste angeboten.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG