Buchungsstart für Routen der neuen Ponant-Schiffe

Als Teil des Buchungsstarts der Sommerreisen 2018 können ab sofort Kabinen auf den ersten beiden Superyachten der Ponant Explorer Serie, Le Lapérouse und Le Champlain, gebucht werden.

Bei den Ponant Explorers handelt es sich um insgesamt vier einzigartige Schwesterschiffe, die für Luxusexpeditionen konzipiert wurden und Platz für lediglich 184 Gäste bieten. Die ersten beiden Yachten, werden pünktlich zur Sommersaison 2018 in Dienst gestellt.

WERBUNG

82 Reisen in fünf Fahrtgebieten bestreitet die Flotte von Ponant im Sommer 2018. In Nordamerika, Europa, Asien, Australien und der Arktis bietet Ponant außergewöhnliche Reisen, mit einem exklusiven Routenprogramm. San Francisco an der Westküste der USA, Seydisfjordur in Island, oder auch Gyeongju, das UNESCO Welterbe in Südkorea, sind nur einige der 45 neuen Häfen im
Sommerprogramm.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG