Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

Carnivals Spaß-Destination auf den Bahamas öffnet im Sommer 2025 – Weitere Einzelheiten zu Celebration Key veröffentlicht

Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) will die Tore zu ihrer neuen privaten Fun Destination im karibischen Meer im Juli des kommenden Sommers für Gäste öffnen. Gleichwohl steht Celebration Key im Süden der Insel Grand Bahama schon heute auf den künftigen Routenplänen von 18 Carnival-Schiffen, die ab Juli 2025 von neun US-Häfen aus die Inselattraktion ansteuern und bereits gebucht werden können.

Was Passagiere dort alles erwartet, präsentiert das Unternehmen nun in einem Video (https://celebrationkey.carnival.com/#feature-video). Darin zeigt sich Celebration Key als begeisternder Freizeitpark inmitten der natürlichen Schönheit der Bahamas. Aufgeteilt in fünf verschiedene Bereiche (Portals) werden dort endlose Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung offeriert.

Während „The Welcome Portal“ den Gästen als erste Anlaufstelle umfassende Informationen über die breite Angebotspalette vermittelt, beginnt der Spaß für junge und junggebliebene Passagiere im „Family-Friendly Portal“: Schwimmen in der größten Süßwasserlagune der Karibik, aufregende Fahrten durch Wasserrutschen, relaxen am Strand oder Aktivitäten auf verschiedenen Sportplätzen.

„The Adult-Friendly Portal“ ist für Erachsene gedacht, die den Tag in der Süßwasserlagune oder am Strand verbringen und dabei einen Cocktail an der Swim-up-Bar genießen möchten. Wer Wert auf Privatsphäre legt, wählt eine Strandkabine, Villa oder schwimmende Cabana. Verschiedene gastronomische Einrichtungen, die u.a. auch lokale Spezialitäten anbieten, runden das Spektrum ab.

„The Privat Club Portal“ bietet ein Premium-Erlebnis für jene, die einen entspannten und luxuriösen Tag im Paradies verbringen wollen. Ein Rückzugsort nur für Erwachsene mit einem atemberaubenden Infinity-Pool, einem eigenen Strandabschnitt sowie privatem Zugang zu gehobenen gastronomischen Angeboten. „The Retail Portal“ präsentiert schließlich lokales bahamaisches Kunsthandwerk sowie verschiedene Duty-Free-Läden.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.