Celebrity Cruises feiert Baubeginn der Ascent

In der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique fand die traditionelle Münzzeremonie der Celebrity Ascent statt – Das neue Luxus-Kreuzfahrtschiff von Celebrity Cruises wird Anfang Dezember 2023 in See stechen

Mit der traditionellen Münzzeremonie während der Kiellegung hat Celebrity Cruises in der Werft Chantiers de l’Atlantique im französischen St. Nazaire den Baubeginn der Celebrity Ascent gefeiert. Als Glücksbringer legten Jason Liberty, Präsident und CEO der Royal Caribbean Group – der Muttergesellschaft von Celebrity Cruises –, und Laurent Castaing, General Manager der Werft, eine Münze unter den Kiel des Neubaus.

WERBUNG

„Heute feiern wir die unglaubliche Celebrity Ascent, ein Schiffsname, der den Aufstieg und den Aufwärtstrend sowohl von Celebrity Cruises als auch der Royal Caribbean Group angemessen repräsentiert“, sagt Liberty, und fügt hinzu: „Es ist aufregend, unsere gesamte Flotte wieder im Wasser zu haben, und Momente wie diese bestärken uns im Hinblick auf unsere Zukunftspläne. Wir sind allen dankbar, die in dieses Schiff ihre Kreativität und Handwerkskunst haben einfließen lassen.“

„Ein weiteres großartiges Schiff der Edge-Klasse zum Leben zu erwecken, ist absolut aufregend für mich“, erklärt Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises. „Innovatives Design, kulinarische Exzellenz, durchdachte Wohlfühlerlebnisse und unser einzigartiger Service – die Celebrity Ascent wird der Inbegriff eines entspannten Luxusresorts auf See sein“, verspricht Lutoff-Perlo.

Die Celebrity Ascent: Mehr Platz und mehr Luxus an Bord

Auch die Celebrity Ascent, das vierte Schiff der innovativen Edge-Klasse von Celebrity Cruises, wird wieder ein Wunderwerk aus Technik und Design. Wie auf ihren Schwesterschiffen Celebrity Edge, Celebrity Apex und Celebrity Beyond können sich Gäste der Celebrity Ascent auf „New Luxury“ rund um die Uhr freuen. Die Celebrity Ascent wird 17 Decks haben und 20 Meter länger als die ursprüngliche Celebrity Edge sein und daher noch mehr Platz und mehr Luxus an Bord bieten. Weitere Informationen zum neuen Schiff unter https://www.celebritycruises.de/ascent.php

Die Jungfernfahrt

WERBUNG

Die Celebrity Ascent wird am 3. Dezember 2023 in Fort Lauderdale zu ihrer Jungfernfahrt aufbrechen. Auf ihrer ersten Kreuzfahrt geht es acht Tage lang durch die östliche Karibik. Angelaufen werden mit Philipsburg (Sint Maarten) und Charlotte Amalie (Saint Thomas) zunächst zwei Häfen in den Kleinen Antillen. Ein weiterer Stopp erfolgt in Puerto Plata in der Dominikanischen Republik.

Debüt-Saison in der Karibik

Der Heimathafen der Celebrity Ascent wird in ihrer Debüt-Saison Fort Lauderdale sein. Bis Anfang April 2024 bietet sie vom modernen Celebrity-Terminal 25 (Port Everglades) aus immer sonntags achttägige Karibik-Kreuzfahrten an. Auf dem Programm stehen dabei Nassau auf den Bahamas, Cozumel in Mexiko und George Town, die Hauptstadt der Cayman Islands. Eine andere Route führt nach San Juan (Puerto Rico), Tortola (British Virgin Islands) und Basseterre (St. Kitts & Nevis). Alle Details zu den einzelnen Karibik-Routen unter https://www.celebritycruises.com/cruise-ships/celebrity-ascent/itineraries

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG