Cruisehost kooperiert mit Bewotec

Voll funktionsfähige Starter-Lizenz für alle angeschlossenen Reisebüros

CRUISEHOST, einer der größten Internetanbieter von weltweiten Hochsee- und Flusskreuzfahrten, und Bewotec als eines der führenden Software-Häuser für die Touristik gehen eine Vertriebskooperation ein: CRUISEHOST bietet allen Reisebüros, die Bewotec angeschlossen sind, für drei Monate eine kostenlose „CRUISEA Starter-Lizenz“, die voll funktionsfähig ist und über die jede Agentur Zugriff auf über 50.000 Schiffsabfahrten von 22 Redereien hat. Das Reisebüro kann danach individuell entscheiden, ob es das System weiterhin gegen eine geringe Monatsgebühr nutzt. Beide Partner gehen davon aus, dass sich mehr als 3.000 Reisebüros langfristig für das System zum effektiveren Vertrieb von Kreuzfahrten entscheiden.

WERBUNG

Akhil Kapur, Geschäftsführer von CRUISEHOST: „Kreuzfahrten haben auch in den kommenden Jahren weiterhin Konjunktur. Das zeigen insbesondere aktuelle Großveranstaltungen wie etwa die Seatrade in Hamburg und der Aufbau weiterer maritimer Kapazitäten. Das heißt: Das Angebot an Hochsee- und Flussreisen weltweit wächst enorm mit der Herausforderung , diese Reisen mit aller Effizienz zu vertreiben. CRUISEHOST kann hier mit seiner über zehnjährigen Erfahrung und durch die enge Zusammenarbeit mit den Fachreisebüros einen wichtigen Beitrag leisten.“

Bernhard Koller, Geschäftsführer von BEWOTEC: „Unser mittelfristiges Ziel ist es, den Reisebüros nicht nur die notwendige Software für die Buchung und Verwaltung anzubieten, sondern durch verschiedensten Content und zusätzlichen Dienstleistungen Reisebüros mit Mehrwert beim Vertrieb zu unterstützen. Mit der CRUISEHOST-Kooperation sind wir unserem Ziel wieder ein Stück näher gekommen, Bewotec vom reinen Softwareanbieter zum Dienstleister in der Touristik zu entwickeln.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG