Cruisehost startet große Verkaufs- und Service-Initiative für Reisebüros

Kennenlernangebot vom 20. Februar bis 31. März für CRUISEA und CRUISEC mit 60 Prozent Ermäßigung – Neu: In Webinaren alles für den effizienten Kreuzfahrtverkauf lernen

CRUISEHOST, Betreiber einer der größten und führenden Plattformen in Europa für den Verkauf von weltweiten Hochsee- und Flusskreuzfahrten, startet anlässlich der ITB 2016 eine umfassende Verkaufs- und Serviceoffensive für Reisebüros. Besonders attraktiv ist das aktuelle, vom 20. Februar bis 31. März 2016 gültige Kennenlernangebot. Dabei kann ein Reisebüro für 10 Euro im Monat CRUISEA und CRUISEC mit vollem Funktionsumfang nutzen (bis zu fünf Nutzer) – eine Ersparnis von 60 Prozent gegenüber dem regulären Bundle-Preis. CRUISEA ist die hocheffiziente Beratungs-, Vergleichs- und Verkaufslösung für den Reisebürovertrieb, über die auf der neutralen Cruisehost-Oberfläche die Kreuzfahrten von über 370 Schiffen und nahezu 60.000 Abfahrtsterminen abgerufen und gebucht werden können. CRUISEC ist die Internet-Variante, mit deren Hilfe Reisebüros online Kreuzfahrten verkaufen können. Informationen zu der aktuellen Kennenlernaktion finden Reisebüros online unter www.cruisehost.net/shop.

WERBUNG

Webinare zeigen Tipps und Kniffe für optimale Beratung und Verkauf
Zu den wesentlichen Vorteilen von CRUISEA und CRUISEC gehört neben der Neutralität und dem großen Angebotsvolumen die leicht verständliche und intuitive Benutzerführung. Welche Tipps und Kniffe es zusätzlich für den optimalen Einsatz dieser Produkte gibt, können Reisebüromitarbeiter im Rahmen von mehreren Webinaren erlernen, die CRUISEHOST anlässlich des Relaunch der Website den Vertriebspartnern kostenlos bereitstellt. Zur Wahl stehen auch Online-Schulungen zu den Zusatzmodulen. Mit diesen können Reisebüros zum Beispiel eigene Kreuzfahrtpakete aus der CRUISEHOST-Datenbank erstellen oder eigene Angebote für andere Nutzer buchbar machen. Weitere Informationen zu den Webinaren gibt es auf der CRUISEHOST-Website unter www.cruisehost.net/webinare.

Akhil Kapur, Geschäftsführer von CRUISEHOST: „Deutschland ist nach den USA der größte Kreuzfahrtmarkt der Welt, und Reisebüros haben an dieser Erfolgsgeschichte ganz wesentlichen Anteil. Mit CRUISEA und CRUISEC bieten wir Reiseverkäufern zwei neutrale Lösungen, die exakt auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind und von ‚Cruise only‘ bis zu umfangreichen Angebotspaketen mit Anreiseoptionen, Ausflügen und Getränkepauschalen die gesamte Bandbreite abdecken. Auch erhalten die Reisebüros mit Hilfe unserer Zusatzmodule die Möglichkeit, weitere Einnahmen zu generieren. Europaweit sind unsere Produkte mittlerweile bei mehr als 5.000 Reisebüros in 14 Ländern im Einsatz.“

Die CruisePool GmbH & Co. KG
ist seit 2002 am Markt und einer der größten Internetanbieter für Hochsee-, Fluss- und Segelkreuzfahrten mit weltweiten Reiserouten. Neben CRUISEA für den Fachvertrieb wurde zusätzlich CRUISEC für den Endverbraucher-Vertrieb im Internet entwickelt. Zurzeit ist die Datenbank bei vielen Vertriebspartnern im Ausland in 14 Sprachen mit 25 Währungen verfügbar und über zahlreiche Webseiten und Internetportale für Endkunden erreichbar.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG