Cruisepep: Kreuzfahrten-Peps ab sofort noch effizienter verkaufen

Neues Tool von CRUISEHOST bietet PEP-Anbietern innovative Vertriebsmöglichkeiten – Einfaches Erstellen individueller PEP-Angebote und -Pakete – Verkauf an bis zu 15.000 kreuzfahrtaffine Expedienten

CRUISEHOST unterstützt ab sofort die Anbieter von Kreuzfahrten-PEPs mit CRUISEPep, einem komplett neuartigen Vertriebsprodukt, mit dessen Hilfe sich die Verkäufe ohne großen Aufwand erhöhen lassen. CRUISEPep ist eine hocheffiziente Ergänzung zu den bestehenden CRUISEHOST-Produkten. Über das Tool lassen sich mit nur wenigen Mausklicks individuelle PEP-Angebote oder ganze Pakete für den Verkauf an Reisebüromitarbeiter erstellen und vertreiben. Die Angebote stehen dann im „Agent Only“-Bereich von CRUISEA zur Verfügung, wo sie nach Vakanzprüfung gebucht oder als Optionsbuchung reserviert werden können. Über diese neue Lösung erreichen PEP-Anbieter bis zu 15.000 kreuzfahrtaffine Expedienten.

WERBUNG

„Ziel bei der Entwicklung von CRUISEPep war es, das effizienteste Vertriebssystem für Kreuzfahrten-PEPs auf dem Markt zu kreieren“, berichtet CRUISEHOST-Geschäftsführer Akhil Kapur. „Tatsächlich bietet CRUISEPep eine ganze Reihe besonderer Vorteile und Funktionen, so dass unser System PEP-Anbieter dabei unterstützt, mit sehr geringem Aufwand die Verkäufe deutlich zu steigern. Umgekehrt können Expedienten über CRUISEA schnell und unkompliziert in der gewohnten Buchungsumgebung die Vakanzen der PEPs prüfen und diese auch umgehend buchen.“

Expedienten, die PEP-Angebote über CRUISEA buchen möchten, müssen sich einmalig dafür registrieren. Der professionelle Registrierungsprozess ermöglicht es den PEP-Anbietern, die Expedienten auch bei sich als Kunden anzulegen und freischalten zu lassen. Jegliche PEP-Raten werden dem Expedienten im vertrauten Design angezeigt. Dies gilt auch für PEP-Angebote, die der Anbieter individuell und mit eigener Kontingentsverwaltung über den CruiseCustomizer von CRUISEHOST erstellt. Dafür stehen aktuell mehr als 50.000 Schiffsabfahrten von weltweit 44 Reedereien über die CRUISEHOST-Systeme zur Verfügung, wovon die überwiegende Mehrheit der Angebote live buchbar ist.

Interessenten erhalten CRUISEPep als Bundle mit den weiteren CRUISEHOST-Produkten zum vergünstigten Paketpreis. Nach einmaliger Einrichtung kostet das Bundle ab 199 Euro pro Monat. Interessenten erhalten weitere Informationen zu CRUISEPep direkt bei CRUISEHOST.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG