Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

Cunard Line 2013: Deutschland-Programm erneut ausgebaut

Queen Mary 2 insgesamt 10-mal in Hamburg / Queen Elizabeth mit Kreuzfahrt nach Schottland, Island und Norwegen ab/bis Hamburg sowie zwei Schnupperkreuzfahrten / Kombinationsmöglichkeit von Transatlantik-Passage und Neuengland-Kanada-Kreuzfahrt / Transatlantik-Passage bereits ab 1.890,- Euro p. P. inkl. Flug

Die Reederei Cunard Line legt einen 44 Seiten starken Katalog für Queen Mary 2 und Queen Elizabeth Reisen ab/bis Hamburg im Jahr 2013 auf und erhöht die Anzahl der Reisen von deutschen Abfahrtshäfen noch einmal: Insgesamt 10-mal wird allein die Queen Mary 2 im Hamburger Hafen festmachen. Sie geht auf drei Kreuzfahrten nach Nordeuropa sowie je fünf Transatlantik-Passagen ab bzw. nach Hamburg. Zwei der Passagen nach New York können zudem mit Kreuzfahrten entlang der Küste Neuenglands und Kanadas zu einer 31-tägigen Traumreise kombiniert werden. Auch die Queen Elizabeth kommt wieder nach Hamburg, wo ihre Kreuzfahrt nach Schottland, rund um Island und nach Norwegen beginnt und endet.

WERBUNG

Das Flaggschiff der Reederei, die Queen Mary 2, wird 2013 jeweils fünf Transatlantik-Passagen von New York nach Hamburg und in umgekehrter Richtung unternehmen. Die Überfahrten ab New York finden vom 3. bis 12. Mai (zum Hamburger Hafengeburtstag), vom 1. bis 10. Juni, vom 15. bis 24. August, vom 22. September bis 1. Oktober und vom 27. Oktober bis 6. November statt. Die Atlantiküberquerungen ab Hamburg sind für den 23. Mai bis 1. Juni, den 22. Juni bis 1. Juli, den 31. August bis 10. September, für den 6. bis 15. Oktober und für den 10. bis 19. November terminiert. Überfahrten sind bereits ab 1.890,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine buchbar.

Die Hamburg-Abfahrten am 22. Juni, 31. August und 6. Oktober können um eine Kreuzfahrt nach Neuengland und Kanada mit Ausschiffung in New York (22. Juni) sowie um Kreuzfahrten nach Neuengland und Kanada sowie eine Transatlantik-Passage zurück nach Hamburg (31. August, 6. Oktober) verlängert werden. Die 16-tägige Kombinationsreise am 22. Juni ist ab 2.990,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine buchbar, die jeweils 32-tägigen Reisen ab 4.590,- Euro p. P.

Auch für die Nordeuropa-Kreuzfahrten der „Königin der Meere“ ist Hamburg dreimal Ein- und Ausstiegshafen. Eine dieser Reisen ist eine zwölftägige Kreuzfahrt zu den Britischen Inseln und nach Norwegen. Die Unterwegshäfen hierbei sind Greenock, Dublin Bay, Liverpool, Invergordon und Stavanger. Bereits ab 1.990,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine kann man die Kreuzfahrt vom 12. bis 23. Mai antreten. Vom 10. bis 22. Juni geht es für die Queen Mary 2 ab/bis Hamburg mit Stopps in Bergen, Åndalsnes, Trondheim, Honningsvåg, Tromsø, Ålesund und Stavanger in die Norwegischen Fjorde und bis zum Nordkap. Schon für 2.590,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine kann diese Reise gebucht werden. Ebenfalls in die Norwegischen Fjorde führt eine achttägige Kreuzfahrt vom 24. bis 31. August. Unterwegs legt die Queen Mary 2 in Bergen, Geiranger, Olden und Stavanger an. Diese Reise ist bereits ab 1.590,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine buchbar.

Die Queen Elizabeth wird Hamburg am 17. und 29. Juli besuchen. Hier startet der Ocean Liner zu einer Großbritannien, Island und Norwegen Kreuzfahrt. Über Queensferry, Reykjavik, Isafjordur, Akureyri und Bergen führt die Reise, ehe die Queen Elizabeth am 29. Juli nach 12 Nächten wieder in Hamburg einläuft. Ab 2.690,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine können Interessierte die Reise buchen. Vor und nach dieser Kreuzfahrt bietet Cunard Line Kreuzfahrtneulingen die Möglichkeit, auf zweitägige Schnupperkreuzfahrten mit der Queen Elizabeth zwischen Hamburg und Southampton zu gehen. Diese sind bereits ab 490,- Euro p. P. inklusive Flug zwischen Deutschland und London sowie Transfer in England buchbar.

Mit den Frühbucherpreisen, die bis 30.09.2012 buchbar sind, können Kunden 50,- Euro bis 2.400,- Euro p. P. sparen. Auf allen Reisen, die in Hamburg starten und/oder enden, bietet Cunard ein erweitertes deutschsprachiges Bordprogramm. Auf den Kreuzfahrten werden zudem Landausflüge mit deutschsprachigen Reiseleitern angeboten.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG