Cunard Line legt neuen Transatlantik-Folder auf

„Faszination Transatlantik – Kurs Hamburg“ mit Angeboten für Herbst 2013 / Sail-Away-Preis schon ab 1.399,- Euro p. P. inkl. Flug

Die britische Traditionsreederei hat einen vierseitigen Transatlantik-Folder produziert, in dem die Passagen Hamburg – New York und New York – Hamburg der Queen Mary 2 im Herbst 2013 beworben werden. Darin enthalten sind drei Sail-Away-Angebote der Reederei für die Transatlantik-Passagen von Hamburg am 31. August und am 6. Oktober sowie für die Überfahrt von New York nach Hamburg am 21. September. Dabei sind die beiden späteren Reisen bereits zu einem Preis ab 1.399,- Euro p. P. in der Zweibett-Innenkabine inklusive Linienflug nach/von New York buchbar. Die Reise vom 31. August bis 11. September ist hingegen ab 1.499,- Euro p. P. buchbar.

WERBUNG

Der Sail-Away-Preis ist ein Angebot auf Garantiebasis, das die Unterbringung in einer Innen-, Außen- oder Balkonkabine sichert. Die Vergabe der Kabinen erfolgt nach Buchungseingang und Verfügbarkeit. Vorteil für die Kunden: Je nach Verfügbarkeit kann die Unterbringung sogar in einer höheren als der gebuchten Kabinenkategorie erfolgen. Der Sail-Away-Preis ist abhängig von Angebot und Nachfrage und kann je nach Buchungszeitpunkt variieren. Darüber hinaus gelten folgende Buchungsbedingungen: Anzahlung 35%, Stornogebühren bis 28 Tage vor Abreise 35%. Für diese Reisen wird abhängig vom Buchungszeitpunkt ein maximales kostenfreies Rücktrittsrecht von 3 Tagen gewährt. Es besteht nur ein limitiertes Kontingent.

An Bord sorgt Cunard Line mit einem erweiterten deutschsprachigen Programm für Unterhaltung. So sind an den unterschiedlichen Terminen als Lektoren unter anderem Wetterfee Claudia Kleinert, die ehemalige NDR-Funkhausdirektorin und „Mona Lisa“- Moderatorin Maria von Welser, Hamburgs Alt-Bürgermeister Ole von Beust und Ex-BILD Hamburg-Chef Matthias Onken an Bord.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG