Das Line-up für die erste World Club Cruise steht fest: Mein Schiff 2 wird zum schwimmenden Club

Vom 25. bis 29. April 2017 sticht die erste World Club Cruise, eine Co-Produktion von den World Club Dome-Machern BigCityBeats und TUI Cruises, in See. Mit der Mein Schiff 2 geht es ab Palma de Mallorca für 2.000 WorldClubber über Barcelona und die Partyinsel Ibiza wieder zurück in die mallorquinische Hauptstadt.

Die Veranstalter holen für die Event-Reise über 30 nationale und internationale Acts der Clubmusic an Bord, die auf bis zu sieben Dancefloors das Schiff zum schwimmenden Club machen.

WERBUNG

Mainfloor mit Robin Schulz, Alle Farben, Dimitri Vegas & Like Mike und W&W
Gehostet wird die World Club Cruise von dem zweimaligen Echo-Gewinner Robin Schulz. Special Guests an Bord sind die Nummer Eins der DJ MAG Top 100 von 2015 und Tomorrowland Residents: das belgische Star-DJ-Duo Dimitri Vegas & Like Mike. Aber auch die holländischen Superstars W&W, der deutsche Deep-House-Meister Alle Farben, Gestört aber GeiL, MATTN, Angemi, die Hypercat Crew oder Le Shuuk bringen den Mainfloor zum Brodeln.

Trap Sounds mit Grandtheft, Apashe und Bare Noize
Wenn urbane Hip-Hop-Beats mit elektronischen Club-Sounds verschmelzen, dann steht Trap Music auf dem Programm. Auf der World Club Cruise steuern Apashe, Bare Noize, Grandtheft, Skidope und The Partysquad ihre extra tiefen Bässe bei.

Techno Sounds mit DJ Hell, Felix Kröcher, Format:B und Boris Brechja
Die Techno-Fans können sich an Bord der Mein Schiff 2 unter anderem auf Boris Brechja, DJ Hell, Felix Kröcher, Format:B, Kenny Glasgow, Simina Grigoriu und Tapesh freuen.

Dorian Gray Sounds mit DJ Dag, Talla 2XLC und Taucher
Auch der legendäre Frankfurter Club Dorian Gray ist an Bord der World Club Cruise vertreten. Die ehemaligen Residents DJ Dag, Talla 2XLC und Taucher versorgen die Partyurlauber auf der Mein Schiff 2 mit legendären Dance-Classics und Trance-Hymnen.

Endless Stage mit Paul Lomax, Rufus Martin und Daniel Lopergolo
Endless Entertainment steht für Musik- und Lifestyle-Reisen zu den außergewöhnlichsten Orten und Locations dieser Erde. Darum ist das Team um Paul Lomax natürlich auch bei der World Club Cruise 2017 mit an Bord. Live Acts und DJs wie Rufus Martin, Tom Pool, Daniel Lopergolo, Saintro P, Sophie Moser, Ella Rohwer und Mo Drummer werden Balearic Feelings am Pooldeck versprühen. Bei der World Club Cruise Beach-Party im Nassau Tanit Beach Club auf Ibiza stehen ebenfalls die Endless-Artists auf der Bühne.

WERBUNG

Das komplette Line-up (alphabetisch sortiert)
Alizzz, Alle Farben, Angemi, Apashe, Ask:Me, Bare Noize, Basti Grub, Boris Brechja, Daniel Lopergolo, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Dag, DJ Hell, Felix Kröcher, Format:B, Freischwimmer, Gestört aber GeiL, Grandtheft, Hypercat, Kenny Glasgow, Le Shuuk, MATTN, Mo Drummer, Moestwanted, Paul Lomax, Robin Schulz, Rufus Martin, Saintro P, Sikdope, Simina Grigoriu, Talla 2XLC, Tapesh, Taucher, The Partysquad, Tom Pool, W&W

Rahmenprogramm und weitere Informationen
Neben den Top Acts der internationalen Clubmusik wird den Gästen an Bord ein umfangreiches Eventprogramm geboten. Darunter Meet and Greets mit den Stars, Workshops, DJ-Battles für Gäste, spezielle Bord-TV- und Kino-Programme sowie ein Merchandise-Store. In den Häfen Barcelona und Ibiza warten besondere Landausflüge und Aktionen auf die Clubber.
Die fünftägige Reise kostet inklusive aller Partys und Dancefloors an Bord in einer Innenkabine ab 898,- Euro pro Person. Einschließlich An- und Abreisepaket kostet die Reise 1.248,- Euro pro Person. Im Preis enthalten sind die Speisen in fast allen Restaurants, darüber hinaus sind World Club Drinks auch außerhalb der Essenszeiten und in allen Bars und Lounges inklusive. Diese beinhalten Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, alkoholfreie Cocktails und verschiedene Weine. Ab 18 Uhr ist auch eine große Auswahl an Spirituosen, Cocktails und Longdrinks inkludiert. Die Reise ist im Reisebüro, unter www.tuicruises.com, www.worldclubcruise.com oder telefonisch unter +49 40 60001-5111 buchbar.

Weitere Infos gibt es unter: www.tuicruises.com/wcc, www.worldclubcruise.com und https://youtu.be/jG6gsLokfAQ.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG