Die Bayerische Philharmonie sticht auf der Berlin in See

FTI Cruises bietet eine Klassik- & Jazz-Kreuzfahrt durchs Mittelmeer an. Im März 2016 erleben die Gäste auf der BERLIN Musiker der Bayerischen Philharmonie und Zeitklänge live.

FTI Cruises, der Kreuzfahrt-Spezialist der FTI GROUP, veranstaltet erstmals eine Klassik- & Jazz-Kreuzfahrt auf der BERLIN. Vom 6. bis zum 16. März 2016 kreuzen Musiker der Bayerischen Philharmonie und ihrer Partneragentur Zeitklänge durchs Mittelmeer.. Musikliebhaber erwartet ein abwechslungsreiches Programm. An Bord werden der Jazz-Trompeter Vincent Eberle mit dem Jazz-Pianisten Leo Betzl, der Gitarrist Perry Schack, die Flötistin Ildiko Juhasz sowie die Sopranistin Julia Chalfin mit Pianistin Anke Eva Blumenthal die Gäste mit ihrem Musizieren verzaubern. Die Künstler bieten Musik aus verschiedenen Stilrichtungen wie Klassik, Musicals und Jazz. Zudem wird die Kreuzfahrt von dem Chefdirigent und Intendant der Bayerischen Philharmonie, Mark Mast, begleitet. „Die Klassik- & Jazz-Kreuzfahrt wird ein besonderes Highlight der BERLIN im Mittelmeer sein“, freut sich Thomas Dlouhy, Director Special Sales bei FTI.

WERBUNG

Die zehntägige Route durchs Mittelmeer beginnt in Venedig und führt über Slowenien, Kroatien und Montenegro zurück nach Italien. Höhepunkte der Reise sind unter anderem die Wasserfälle des Nationalparks Krka in Kroatien sowie die drei UNESCO-Welterbestätten: Die Wallanlagen von Dubrovnik, die Bucht von Kotor und die Altstadt von Split. Die Teilnehmer verbringen zehn Nächte auf der BERLIN inklusive Vollpension mit bis zu sechs Mahlzeiten am Tag sowie Kaffee und Tee. Die Nutzung von Sauna, Fitnessgeräten, Außenpool inklusive Badetücher und das Ausleihen von Büchern, DVDs und Gesellschaftsspielen aus der Bibliothek sind inklusive. Eine Bus- oder Fluganreise nach Venedig ist auf Wunsch zusätzlich buchbar. Die Kreuzfahrt ist ab 999,00 Euro pro Person in der Doppelkabine buchbar.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG