Die besten Preise locken nach Norwegen – Color Line startet mit rund 200 Reisen in die Sommersaison 2014

Von der Ballettaufführung in Oslos schickem Opernhaus über eine Rundreise mit der Bergenbahn bis zum gemütlichen Hüttenurlaub an der Südküste – das Touristikunternehmen Color Line legt jetzt sein umfangreiches Angebot an Sommerreisen nach Norwegen vor. Buchbar sind die rund 200 verschiedenen Produkte ab heute in Reisebüros und auf www.colorline.de. Ganz neu im Angebot ist das 5-Sterne-Design-Hotel „The Thief“ in Oslo. Druckfrisch erscheinen dazu jetzt zwei Kataloge für Reisebüros und Privatkunden mit einem Auszug aus dem Color Line Reiseangebot. Katalog-Bestellungen sind telefonisch möglich unter 0431 – 73 000.

Die Preise sind im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Für Bestseller wie die Rundreisen „Bergen mit der Bergenbahn“ und „Norwegische Highlights“ konnten die Preise sogar gesenkt werden. Grundsätzlich ist in allen angegebenen Preisen die Überfahrt mit einem der Color Line-Schiffe ab Kiel oder Hirtshals (Dänemark) bereits enthalten. So gibt es die Oslo-Städtereise „Oper“ mit Opernbesuch bereits ab 279 Euro pro Person. Die Rundreise „2 große Fjorde“ (5 Übernachtungen plus Überfahrt) ist bereits ab 640 Euro pro Person buchbar.

WERBUNG

Zudem gibt es im neuen Sommerprogramm für mehr als die Hälfte aller Hotel- und Hüttenangebote besondere Konditionen: „Zwei Kinder kostenlos im Hotel“ oder „Zwei reisen, einer zahlt“ oder „25 Prozent Ermäßigung für ausgewählte Hütten“. Mit dem dynamischen Preissystem des Touristikunternehmens kann man zusätzliches Geld sparen. Denn bei allen Norwegen-Reisen ist der Anreisetag frei wählbar, das heißt, es gibt keine festen Wechseltage in den Ferienhäusern mehr. Somit ist die Reisezeit mit den günstigsten Überfahrttagen der Schiffe kombinierbar.

Ab 20. Dezember freuen sich Oslo-Fans noch über ein besonders günstiges Reiseangebot. Die Color Line Städtereise inklusive Mini-Kreuzfahrt und einer Übernachtung gibt es für 129 anstatt 159 Euro pro Person.

Neu für Reisebüros: Ab sofort können die zwei Oslo-Städtereisen „Oper“ und „Kultur“ im Reisebüro mit einem Festpreis gebucht werden.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG