Die ganz große Freiheit in Griechenland erleben

Mein Schiff Flotte weitet Reiseangebot für ausschließlich geimpfte Gäste aus

Jetzt kommt die ganz große Freiheit auch für Mein Schiff Gäste in Griechenland: Vom 10. September an bietet TUI Cruises auch für dieses Fahrtgebiet Kreuzfahrten für ausschließlich geimpfte Gäste an. Damit begibt sich ein weiteres Schiff der Flotte in das Fahrwasser der Mein Schiff 1, die bereits ab dem 22. August Kreuzfahrten nach Norwegen für ausschließlich Geimpfte anbietet. Mit dem Angebot richtet sich TUI Cruises auch an Gäste, die bislang noch nicht wieder an Bord begrüßt werden konnten. Darüber hinaus wird es auf anderen Schiffen der Flotte weiterhin umfangreiche Angebote für nicht-geimpfte Gäste geben.

WERBUNG

Für die Gäste an Bord bringt der vollständige Impfschutz weitere Freiheiten zurück. Das Gesundheitskonzept kann gelockert werden. So ist beispielsweise Selbstbedienung am Buffet genau wie die uneingeschränkte Saunanutzung wieder möglich. In den Theatern, Bars und auf dem Pooldeck gibt es ein vielseitiges Unterhaltungsangebot. Bei den Landgängen haben die Griechenland-Urlauber weiterhin die Wahl: Entweder individuell an Land gehen oder einen der vielfältigen Ausflüge buchen, die von TUI Cruises vermittelt bzw. organisiert werden.

Gesundheit an Bord

Mit einem weiteren Schiff für ausschließlich geimpfte Gäste bietet TUI Cruises nicht nur die aktuell größte Sicherheit für Gäste und Besatzung. Die Reederei ist damit auch bestmöglich auf mögliche Vorgaben der Fahrtgebiete in der Zukunft vorbereitet. Aktuell liegt die Impfquote der Gäste bereits bei 70 Prozent, Tendenz steigend. Damit sind die besten Vorraussetzungen gegeben, um den Gästen ihre gebuchte Reise zu ermöglichen. Und wer aktuell noch nicht geimpft ist, kann dies bis zum Reiseantritt nachholen. Doch bei all den Freiheiten, die an Bord bei einer Reise mit ausschließlich geimpften Gästen und Besatzung wieder möglich sind, behält TUI Cruises die Gesundheit weiterhin im Blick. Falls nötig oder behördlich vorgegeben, wird das Konzept flexibel an tagesaktuelle Gegebenheiten angepasst. Zu den aktuellen Maßnahmen zählt unter anderem ein Antigen-Schnelltest, den alle Gäste ab vier Jahren maximal 24 h vor ihrem Check-In machen müssen.

Für Kurzentschlossene: der Sommer 2021 mit der Mein Schiff Flotte

Doch auch wer noch nicht geimpft ist, muss auf eine Reise mit der Mein Schiff Flotte nicht verzichten. Mittlerweile sind sechs von sieben Schiffen der Mein Schiff Flotte mit Gästen unterwegs – und bieten mit Reisen ab deutschen Häfen Richtung Norden und im Mittelmeer für jeden Reisegeschmack das richtige Angebot:

WERBUNG

– Die Mein Schiff 2 startet ab/bis Palma de Mallorca zu zehntägigen Reisen durchs westliche Mittelmeer.

– Mit der Mein Schiff 4 erleben die Gäste die italienische Küste mit ausgewählten französischen Highlight-Häfen.

– Die Mein Schiff 5 fährt ab/bis Kreta durch die griechischen Inselwelten.

– Die Mein Schiff 6 startet von Kiel aus zu Reisen durch die Ostsee auf denen unter anderem Stockholm und Göteborg angelaufen werden.

– Die Mein Schiff 3 startet heute ab/bis Bremerhaven.

Auf allen Reisen können Gäste die Fahrtregionen im Rahmen von durch TUI Cruises vermittelten Landausflügen in kleinen Gruppen erkunden. Darüber hinaus sind in Griechenland und Tallinn/Estland wieder individuelle Landgänge möglich. Auch an Bord der Mein Schiff Flotte genießen die Gäste ein vielfältiges Angebot: Dazu zählen neben der großen Auswahl an Restaurants, Bistros und Bars, auch der großzügige SPA & Sport-Bereich, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sowie viel Platz zum Beine und Seele ausstrecken. Alle, die sich spontan nach Urlaub auf dem Meer sehnen, gibt es kurzfristige Angebote. So kostet eine Woche Sommerurlaub ab Deutschland, Italien, Griechenland oder Spanien in der Balkonkabine mit Premium Alles Inklusive ab 899 Euro pro Person.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG