Die MSC Opera wird als schwimmendes Hotel für Fußballfans in Doha eingesetzt

Das Kreuzfahrtschiff von MSC Cruises hält vom 19. November bis 19. Dezember insgesamt 1.075 Passagierkabinen für Gäste in Doha bereit

MSC Cruises gab heute bekannt, dass die MSC Opera in Zusammenarbeit mit dem Supreme Committee for Delivery & Legacy von Katar als Hotelschiff in Doha eingesetzt wird. Das Kreuzfahrtschiff wird vom 19. November bis zum 19. Dezember im Hafen liegen – damit schließt es sich in dieser Zeit der MSC World Europa und der MSC Poesia an.

WERBUNG

Diese neue Übernachtungsmöglichkeit für Fußballfans und Besucher von Doha kann über MSC Cruises direkt oder über entsprechende Reisebüropartner gebucht werden (es gilt ein Mindestaufenthalt von zwei Nächten).

Die MSC Opera bietet eleganten Komfort und einzigartige Gastfreundschaft mit einer Vielzahl von Lounges und Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter die glamouröse „La Cabala“ Piano-Lounge, das prächtige „Teatro dell’Opera“ Theater für stimmungsvolles Entertainment am Abend, verschiedene Restaurants, ein Spa, ein Fitnessstudio, Swimmingpools und Whirlpools auf den neun Decks des Schiffes.

Weitere Informationen finden Sie auf der MSC Website.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG