Dreamlines ernennt Arndt Roller zum neuen CEO

Europas führendes Kreuzfahrtportal verstärkt mit international erfahrenem E-Commerce-Experten die Unternehmensführung

Neuer Steuermann an Bord: Das Kreuzfahrtportal www.DREAMLINES.de hat im Zuge seiner rasanten Wachstumsstrategie Dr. Arndt Roller zum neuen Chief Executive Officer (CEO) berufen. Der ausgewiesene Online- und E-Commerce-Kenner mit langjähriger internationaler Management-Erfahrung soll das starke Wachstum und die globale Expansion des größten europäischen Online-Anbieters von Kreuzfahrten vorantreiben. Gründer Felix Schneider bleibt Teil der Geschäftsführung von DREAMLINES und arbeitet am strategischen Wachstum des Unternehmens.

WERBUNG

Arndt Roller hat als CEO über sieben Jahre die erfolgreiche Geschäftsentwicklung der Online-Partnervermittlung Parship verantwortet und die Expansion in elf Länder geführt. Dabei prägte der 48-Jährige wesentlich die Entwicklung von Parship vom kleinen Start-up hin zu Europas größter Partnervermittlung. Davor war er unter anderem als Geschäftsführer des Online-Shops www.bol.de und im Strategie-Stab der Bertelsmann AG tätig. Insgesamt verfügt er über 17 Jahre Erfahrung im Internet-Business. Der promovierte Kaufmann Arndt Roller hat BWL in Nürnberg und Dublin studiert und lebt in Hamburg.

Arndt Roller: „Ich bin sehr glücklich, die Verantwortung für ein Unternehmen übernehmen zu dürfen, das in der Wachstumsbranche Kreuzfahrt bereits nach wenigen Jahren in der ersten Liga spielt. Mit seinem hoch motivierten Team hat DREAMLINES eindrucksvoll den Beweis erbracht, wie sich das emotionale und beratungsintensive Produkt einer Schiffsreise online erfolgreich vertreiben lässt. Das damit verbundene positive Lebensgefühl und die Internationalität des Kreuzfahrt-Marktes machen meine Geschäftsführungs-Aufgabe besonders attraktiv.“

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG