Elena Termer neue Geschäftsführerin

Die bisherige kaufmännische Leitung übernimmt die Geschäftsführung, während Jan Bryde als Senior Vice President mehr Verantwortung für die weltweite Vermarktung trägt

Neue Leitung für das Deutschlandbüro von Poseidon Expeditions. Elena Termer übernimmt die Geschäftsführung von Jan Bryde, der als Senior Vice President einen noch stärkeren Fokus auf die weltweite Vermarktung der Expeditionskreuzfahrten legen wird.

WERBUNG

Aktuell bietet Poseidon Expeditions mit dem stärksten Eisbrecher der Welt, der »50 Years of Victory«, spektakuläre Expeditionen zum Nordpol und mit dem kleinsten Expeditionsschiff Deutschlands, der »Sea Spirit«, Routen in der Arktis und Antarktis an. So als einziger Anbieter mit einer Sondergenehmigung auch die direkte Passage von Spitzbergen nach Franz-Josef-Land.

Elena Termer verantwortet seit mehreren Jahren den kaufmännischen Bereich für Poseidon Expeditions in Deutschland. Das Hamburger Büro hat sich seit der Gründung im Jahr 2014 schnell zu einem starken Umsatzbringer der weltweit agierenden Reederei entwickelt.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG