Erfolgreicher Saisonstart 2022 für Viva Cruises

Ganz ohne Winterpause kehrten zwei Schiffe des Düsseldorfer Flussreiseveranstalters Viva Cruises am 24. Januar 2022 von ihren ersten Reisen auf dem Rhein zurück.

„Wir freuen uns, dass unsere Reisen zum Jahresbeginn so gut bei unseren Kunden ankommen – die Buchungslage ist sehr gut und wir sind mehr als zufrieden mit unserem Saisonstart. Keine große Winterpause einzulegen, war für uns absolut die richtige Entscheidung. Unsere Gäste wollen auch von Januar bis März reisen – das können wir ihnen bieten. Wegen der anhaltenden Pandemie lasten wir allerdings unsere Schiffe weiterhin nicht voll aus. Das hat sich in den vergangenen Monaten bewährt, daher halten wir an dieser Strategie fest“, so Andrea Kruse, Geschäftsführerin von Viva Cruises.

WERBUNG

Bis März 2022 sind bei Viva Cruises Wellnesskurzreisen auf zwei verschiedenen Rheinrouten ab Düsseldorf mit der Viva Moments sowie Citytrips an Bord der Viva Tiara in die Niederlande und Belgien buchbar. Außerdem stehen besondere Krimikreuzfahrten zwischen Düsseldorf und Berlin mit der SWISS RUBY auf dem Programm. Ab März startet auch die restliche Flotte auf Europas Flüssen in die Saison.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG