Erfolgreiches Jahr 2016: Croisi Europe baut sein Reiseprogramm für 2017 aus

Die Reederei CroisiEurope kann sich über ein erfolgreiches Jahr 2016 freuen: Eine sehr gute Auslastung brachte für die deutschsprachigen Märkte ein Umsatzplus von fast sechs Prozent. Auf die stetig steigende Nachfrage reagiert das französische Unternehmen in seinem jetzt erschienenen Katalog „CroisiEurope Deutschland 2017“ mit einer Ausweitung seiner Kapazitäten und erhöhte seine Reisetermine für das nächste Jahr deutlich.

Über 180 Abfahrten auf mehr als 20 europäischen Flüssen und dem Mekong hat CroisiEurope damit für die deutschsprachigen Märkte im Programm. Neu sind auch einige Routen: Die MS LA Boheme wird zum Beispiel erstmals zu einer sechstägigen Rhein-Kreuzfahrt von Köln in die Niederlande starten.

WERBUNG

„Wir bieten die Kreuzfahrten von CroisiEurope fast ausschließlich als deutschsprachige Vollcharter an und sind auf eine gute Auslastung angewiesen“, betont Oliver Jost, Geschäftsführer von Anton Götten Reisen, das die Reederei als Generalagent in Deutschland vertritt. „Mit der Saison 2016 sind wir ausgesprochen zufrieden und gehen mit dem erweiterten Programm sehr zuversichtlich ins nächste Jahr.“

Auf Rhône, Donau und Po wurden die Abfahrten um 20% aufgestockt, die Kapazitäten auf Rhein, Elbe, Havel und Douro wurden um etwa 15 Prozent erhöht und für die Loire, auf der mit der Loire Princesse ein Schaufelradschiff eingesetzt wird, beträgt die Kapazitätssteigerung 35 Prozent.

Auch die Flotte von CroisiEurope wird 2017 weiter ausgebaut. Auf dem portugiesischen Douro kommt im nächsten Jahr die neugebaute MS Miguel Torga zum Einsatz. Auf dem Mekong wird mit der Indochine II ebenfalls ein Neubau unterwegs sein. Mit der MS Symphonie und der MS Douce France zeigen sich ab nächstem Jahr zwei Schiffe in ganz neuem Gewand. Sie wurden beide komplett umgebaut und verfügen jetzt über größere Kabinen und Balkone.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG