Erstanlauf der Mein Schiff 3 in Kiel – Hafen ist Dreh- und Angelpunkt für die Ostsee- und Nordlandreisen

Noch vor der offiziellen Jungfernfahrt legte die Mein Schiff 3 heute um 8 Uhr im Kieler Hafen an. Begrüßt wurde der erste Neu-bau von TUI Cruises von zahlreichen Kielern und natürlich den offiziellen Vertretern der Stadt. In einer feierlichen Zeremonie, der traditionellen Plakettenübergabe, übergab der stellvertretende Kieler Stadtpräsident Robert Vollborn sowie der Geschäftsführer des Seehafens Kiel, Dr. Dirk Claus die Plakette an Richard J. Vogel, CEO TUI Cruises und Kjell Holm, Kapitän der Mein Schiff 3.

Am 12. Juni wird die Mein Schiff 3 in Hamburg von Deutschlands erfolgreichster Sängerin, Helene Fischer, getauft. Am 13. Juni geht es auf Jungfernfahrt von Hamburg nach Mallorca. „Der Kieler Hafen hat eine ganz besondere Bedeutung für TUI Cruises“, so Richard J. Vogel. „Er ist Ausgangspunkt für alle unsere Ostsee-Reisen und für einen Großteil unserer Nordland-Reisen. Kiel ist ein idealer Hafen mit einer sehr guten Infrastruktur. Wir sind immer wieder gern hier“, so Vogel weiter.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG