Erste Sonder-Expedition in das Naturparadies

Poseidon Expeditions startet im Oktober 2017 zur ersten Sonder-Expedition in das Naturparadies Südgeorgien – Ungewöhnliche Route für das kleinste, stets deutschsprachig geführte Expeditions-Kreuzfahrtschiff »Sea Spirit« mit Platz für nur 114 Passagiere

Der Frühling im Südpolarmeer beginnt im Herbst. Deshalb startet das Expeditionsschiff »Sea Spirit« im Oktober des kommenden Jahres zur ersten Sonder-Expedition nach Südgeorgien. Mehr als 100 Millionen Seevögel brüten dann auf dem Naturparadies. See-Elefanten, Königspinguine und Wale versammeln sich zeitgleich in dieser Region. „Beste Voraussetzungen für spannende Exkursionen und ideal für unsere vielen Anlandungen mit den bordeigenen Zodiacs“, so Jan Bryde, Geschäftsführer Poseidon Expeditions. Der Clou: Die maximal 114 mitreisenden Passagiere können sogar mit Kajaks selbst kleine Buchten erkunden.

WERBUNG

Mit dem Kajak durch das Südpolarmeer paddeln
Direkt von der »Sea Spirit« aus starten mehrmals täglich Exkursionen mit den bordeigenen Kajaks. Unter Anleitung eines „Kajak Masters“ sind so Erkundungen auch kleinster Buchten möglich. Zurück an Bord, können die Passagiere zudem an Fotokursen unter Anleitung internationaler Experten teilnehmen.

Ungewöhnliches Routing ohne Antarktis
Diese erste Sonder-Expedition findet ergänzend zum Fahrplan dieser Jahreszeit statt: Regulär starten im antarktischen Frühling und Sommer die Reisen mit Kurs auf die antarktische Halbinsel, bestenfalls mit kurzen Abstechern nach Südgeorgien oder auf die Falkland Inseln. Geschäftsführer Jan Bryde: „Wir steuern bei dieser Expedition ganz bewusst ausschließlich die Falkland Inseln und Südgeorgien an. Damit folgen wir dem Wunsch vieler Gäste, die diese Naturparadiese noch intensiver erkunden möchten.“

Reisetermin »Sea Spirit« Südgeorgien und Falkland Inseln:
20. Oktober bis 07. November 2017, ab Puerto Madryn bis Ushuaia (beide Argentinien) mit diversen Anläufen und Erkundungen auf den Falkland Inseln sowie auf Südgeorgien, ab 9.995 Euro pro Person.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG