Explora Journeys ist jetzt im Cruise Compass buchbar

Agenturen erhalten bereits ab der ersten Buchung 15 Prozent Provision

EXPLORA I, das erste Schiff von Explora Journeys, der neuen Luxusmarke der MSC Group, ist ab sofort im Cruise Compass buchbar. Bereits mit der ersten Buchung erhalten Agenturen eine Provision von 15 Prozent.

WERBUNG

Cruise Compass ist ein auf Kreuzfahrten spezialisiertes Beratungs- und Buchungssystem des Hamburger Unternehmens xmlteam GmbH & Co KG. Mit dem Compass lassen sich Schiffsreisen komfortabel suchen und bei einer Buchungsabfrage direkt auf Vakanz prüfen. Anschließend lässt sich aus dem System direkt eine Buchung oder Option machen. Alle Angebote können in die paxlounge von paxconnect oder UI:Office übertragen werden. Die Cruise Compass IBE ist bereits auf vielen Reisebürowebseiten im Einsatz und bietet allen Kundinnen und Kunden die Möglichkeit eine Kreuzfahrt direkt über das Reisebüro zu buchen.

Die 81 verfügbaren Reisen der EXPLORA I, von der Jungfernfahrt im Mittelmeer Ende Mai 2023 bis hin zur Miami-Quebec City Route im September 2024, sind im Cruise Compass übersichtlich bis ins kleinste Detail dargestellt. Es lassen sich zum Beispiel günstige Einzelbelegungszuschläge ab bereits 15 Prozent, Inklusivleistungen, der Butler Service, Grundrisse der Suiten und Deckpläne einsehen. Damit haben die Expedientinnen und Expedienten alle Informationen, die sie für die Beratung und Buchung benötigen, gebündelt und übersichtlich vorliegen. Mit der Einbindung in den Cruise Compass macht es Explora Journeys so einfach wie möglich, Umsätze im Luxussegment mit Luxusprovision zu tätigen.

„Der Service im Cruise Compass ist so umfangreich, wie er in der Beratung benötigt wird, und das macht ihn für Reisebüros im anspruchsvollen Luxussegment so wertvoll“, sagt Chris Austin, Chief Sales Officer Explora Journeys. „Zunächst möchte jemand vielleicht nur ein Angebot haben, das sich mit wenigen Klicks im jeweiligen Branding des Reisebüros als PDF erstellen lässt. Eine andere Person ist bereits buchungsbereit und kann bis zum Abschluss begleitet werden. Für den Versand von Explora Journeys Angeboten per E-Mail, die auf vom Reisebüro gebrandete Landingpages führen, nutzen Reisebüros die Schnittstelle zur paxlounge oder UI: Office.“

Mit Hilfe der Filterfunktionen im Cruise Compass lässt sich Explora Journeys gezielt und aktiv in die Beratung einbringen: In Sekundenschnelle lässt sich erkennen, welche Reisen im Wunschzeitraum verfügbar sind, und die mit den Reisen verknüpften Inklusivleistungen und Bilder unterstützen dabei.

Für die Freischaltung im Cruise Compass können Vertriebspartner ihre Agenturnummer direkt an support@xmlteam.de senden. Eine Agenturnummer erhalten die Partner sowohl bei den persönlichen Ansprechpartnern von Explora Journeys als auch im Travel Advisor Center unter www.explorajourneys.com/traveladvisors.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG