Fit für den Neustart: Kreuzfahrt Initiative e.V. veranstaltet virtuellen “Zukunftstag für den Reisevertrieb” in Kooperation mit Tourismuszukunft

25. Mai 2020 von Franz Neumeier - © www.cruisetricks.com - alle Rechte vorbehalten

Mit voller Kraft voraus: Die Kreuzfahrt Initiative e.V. (KI) lädt in Zusammenarbeit mit der Beratungsagentur Tourismuszukunft zu einem Zukunftstag für den Reisevertrieb ein. Bei der Video-Konferenz am Donnerstag, 28. Mai 2020, ab 9.30 Uhr werden Themen rund um Kreuzfahrt und Digitalisierung diskutiert.

Namhafte Experten aus der Kreuzfahrtbranche kommen dabei zu Wort und erörtern die Herausforderungen, vor denen Reedereien und Vertrieb angesichts der Corona-Krise stehen und welche Chancen sich ergeben können. Interessenten können sich online für die virtuelle Veranstaltung anmelden unter: https://www.tourismuszukunft.de/zukunftstage-reisevertrieb-28mai/#kreuzfahrt

Den Startschuss gibt um 9.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema „Die Zukunft des Kreuzfahrtvertriebs“. Bis 11 Uhr werden die Grundlagen der zukünftigen Zusammenarbeit zwischen Reedereien und Vertrieb, sowie faire und verlässliche Konditionen für den Vertrieb erörtert. Christine Fäth-Schubert, Vorstand NEES-REISEN AG, Detlev Schäferjohann, CEO und Inhaber e-hoi, Bettina Zwickler, Inhaberin Passage Kontor, Gaby Jordan, Geschäftsführerin Jordan Reisen und Meer, sowie Sandra Postulart, Inhaberin JMS Reisen, sprechen über aktuelle Herausforderungen zwischen Vertrieb und Reedereien. Moderiert wird die Session von Georg Kern, Stellvertretender Chefredakteur des Branchenmagazins fvw, und Tina Kirfel, Geschäftsführerin der Kreuzfahrt Initiative e. V.

Unter dem Motto „Neustart für die Kreuzfahrt: Wie muss sich das Produkt verändern?“ geht es von 11.30 bis 13 Uhr weiter, diesmal auf dem Podium Vertreter der Reedereien, hier u.a. Udo Lutz, Director Sales TUI Cruises, Dr. Jörg Rudolph, Country Manager Deutschland Costa Kreuzfahrten, Dominik Kaven, Leiter Unternehmenskommunikation 1AVista Reisen. Tina Kirfel und Georg Kern beleuchten mit den Teilnehmern, wie das Produkt in Zukunft aussehen kann und auf was sich die Reedereien einstellen müssen.


Original-Quelle: https://www.cruisetricks.com/fit-fuer-den-neustart-kreuzfahrt-initiative-e-v-veranstaltet-virtuellen-zukunftstag-fuer-den-reisevertrieb-in-kooperation-mit-tourismuszukunft/

DRUCKEN
Logo:
Bilder:
Schrift: Text kleiner Text groesser