Flusskreuzfahrt im Kolonialstil: Mit der RV Indochine können Kreuzfahrer auf dem Mekong nach Vietnam und Kambodscha reisen – Von Ho-Chi-Minh-Stadt bis Angkor Wat

Die Flusslandschaft des Mekong-Deltas mit ihrer großartigen Fauna und Flora gehört wohl zu den faszinierendsten Regionen Asiens. Eine Reise durch diese einzigartige Landschaft ist immer auch eine Fahrt in die Vergangenheit. Wer dieses Erlebnis in besonderem Ambiente genießen möchte, kann im nächsten Frühjahr an Bord der RV Indochine gehen und so Vietnam und Kambodscha kennenlernen. Das im Kolonialstil gebaute Flusskreuzfahrtschiff, auf dem nur 48 Passagiere Platz finden, versetzt seine Gäste zurück in die Zeiten, als Prinzen und Vizekönige den Mekong befuhren. Wie damals so können die Reisenden auch heute über die Rundum-Veranda spazieren, auf den Aussichts- und Sonnendecks entspannen oder sich in den behaglichen Salon mit Bar zurückziehen. Die elftägige Fluss-Kreuzfahrt der Reederei CroisiEurope vom 18. bis 28. April 2016 wird als deutschsprachige Gruppenreise angeboten und ist ab 1.338 Euro unter www.croisieurope.de buchbar.

Ausgangspunkt der Fahrt ist Ho-Chi-Minh-Stadt, wo die Asien-Reisenden auf der RV Indochine einchecken. Auf der Fahrt über den Mekong erwarten die Kreuzfahrer die unterschiedlichsten Impressionen: Zum Beispiel ein Besuch der „schwimmenden Märkte“ von Cai Be oder der alten Pagoden bei Chau Doc. Auf ihrem Weg stromaufwärts kreuzt die RV Indochine über die kambodschanische Grenze. Dort stehen Landausflüge zu einem Khmer-Dorf und zum Tonle Sap See, dem größten Binnensee Kambodschas, auf dem Programm. Zu den Höhepunkten der Reise gehören der Besuch der Metropole Phnom Penh, die die Kreuzfahrer auf einer Fahrt mit dem „Tuk-Tuk“ kennenlernen, und die Besichtigung von Angkor Wat, der berühmten Tempelanlage, die zwischen dem 9. und 13. Jahrhundert von den Khmer-Königen erbaut wurde.

WERBUNG

Reisedetails:

Die elftägige Kreuzfahrt wird im Frühjahr vom 18. bis 28. April und noch einmal im Herbst vom 25.10. bis 4.11. 2016 als deutschsprachige Gruppenreise angeboten. Sie ist ab 1.338 Euro pro Person in der in der Doppelkabine buchbar. Neben der Kreuzfahrt sind zwei Übernachtungen in Siem Reap inklusive. Auch die Landausflüge sind im Preis inbegriffen. Neben diesen beiden Terminen bietet CroisiEurope 2016 weitere Abfahrtstermine für Individualreisende mit Englisch sprechendem Gästeservice an Bord an. Auf Wunsch werden auch die entsprechenden Flüge zugebucht.

Die Fluss-Kreuzfahrt auf dem Mekong ist in jedem Reisebüro, direkt beim Reiseveranstalter Anton Götten telefonisch unter 0681 30 32 555 oder online unter www.croisieurope.de buchbar.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG