Flussreisen 2015 werden günstiger

Der Kölner Veranstalter 1AVista präsentiert sein Flussreisen-Programm im neuen Stil. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Nachfrage für preiswerte Flussreisen im All-Inclusive Bereich zugenommen hat.

Auf der Donau wird daher das aufwendig renovierte Komfort-Schiff MS VistaFidelio im Vollcharter fahren. Bisher wurde das elegante Schiff auf den Wasserstraßen der Ukraine eingesetzt. Obwohl die bewährte All-Inclusive Verpflegung (4 Mahlzeiten sowie Bar- & Tischgetränke) bereits im Reisepreis eingeschlossen ist, können die Reisen 2015 günstiger als bisher angeboten werden. Auch die Reisevarianten auf der Donau nehmen zu: Von der 4-tägigen Reise von Passau bis Budapest (ab € 299,- pP) bis hin zur 2-wöchigen Reise zum Schwarzen Meer (ab € 1.499,- pP) bietet der Veranstalter erstmals auch Flusskreuzfahrten in Kombination mit einer Busrundreise zu den tschechischen Metropolen Prag und Brünn an. Auch die erfolgreiche Kombination Donaukreuzfahrt mit Kur-Hotel in Bad Füssing sowie die „Grand Voyages“ von Passau nach Kiew werden 2015 wieder angeboten. Bei allen Reisen können Gäste die bequeme Haustürabholung hinzubuchen.

WERBUNG

Auf dem Rhein fährt die beliebte MS Bellriva auf mehr als 10 verschiedenen Touren zwischen Basel, Antwerpen und Amsterdam und führt für alle Stammgäste eine Kreuzfahrt ins Wattenmeer und zur Insel Texel durch (z.B. 5 Tage Holland Kreuzfahrt inkl. AI ab € 279,- pP). Neu im Programm ist das Komfort-Schiff MS Switzerland II, welches auf der Strecke zwischen Basel und Amsterdam zum Einsatz kommt. (1 Woche ab € 789,- pP). Im Frühjahr und Herbst werden zudem auch wieder die Kreuzfahrten mit Hund an Bord von MS Normandie durchgeführt, ebenfalls mit All-Inclusive Service für Gast & Hund. Unter dem Motto „Cruise & Bike“ kreuzt MS Modigliani auf Main, Rhein, Mosel und Saar. Im Reisepreis eingeschlossen sind neben der All-Inclusive Verpflegung auch geführte Radtouren per E-Bike.

Des Weiteren neu sind 9-tägige Kreuzfahrten von Paris zur Seine-Mündung und 10-tägige Reisen auf Saône und Rhône durch Südfrankreich. Für die lange Wolga-Kreuzfahrt werden bei 1AVista die komplett umgebauten und renovierten Schiffe MS Sergej Rachmaninov und MS Kandinsky eingesetzt. Zusätzliche Termine gibt es für Reisen auf dem Mekong. Diese Reisen können jetzt auch mit einer Rundreise durch Laos kombiniert werden.

Die Reisen werden in den nächsten Tagen auf der neuen 1AVista Homepage (www.1avista.de) freigeschaltet, Reisebüros können nach Freischaltung über die Profi-Maske oder über Amadeus einbuchen. Der Katalog „Flussreisen 2015“ wird in ca. 4 Wochen an die Reisebüros versendet.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG