Foto-Expedition an Bord der Silver Explorer – Silversea und Olympus erweitern Kooperation an Land und zu Wasser

Silversea kreiert in Kooperation mit dem Kamerahersteller Olympus exklusive Foto-Expeditionen entlang der südamerikanischen Westküste aus. Im Rahmen der Ende 2015 ins Leben gerufenen Zusammenarbeit begleiten professionelle Olympus Fotografen ausgewählte Expeditionen mit dem Fokus auf „Fotografie“ und unterstützen Gäste auf ihrem Weg zum perfekten Foto.

Gäste können auf diesen Themenkreuzfahrten der monegassischen Luxusreederei Silversea ihre Fotografie-Kenntnisse vertiefen. Vor der Kulisse faszinierender Landschaften und Städte zeigen Olympus Fotografen, wie sich die einzigartigen Eindrücke in hochwertigen Aufnahmen festhalten lassen. Die Profis begleiten Gäste auf Landausflügen und Touren mit Zodiac-Schlauchbooten und können so direkt am Motiv Tipps für den optimalen Einsatz der persönlichen Ausrüstung geben. Auch an Bord der Silver Explorer vermitteln Experten ihr Wissen bei spannenden Vorträgen und Workshops und eröffnen damit neue Blickwinkel bei der fotografischen Erkundung der schönsten Orte Südamerikas. Dies ist eine perfekte Symbiose, um besondere Urlaubsmomente für die Ewigkeit festzuhalten.

WERBUNG

Impressionen entlang des Humboldtstroms:
Von Guayaquil, Ecuador nach Valparaiso, Chile (#7625)

Die 14-tägige Themenreise besticht durch ihre immense Vielfalt an spektakulären Fotomotiven. Zu den absoluten Highlights zählt dabei der Überflug der weltberühmten Nazca-Linien, die Gäste aus der Vogelperspektive einfangen können. Der international renommierte Olympus Fotograf, Paul Schirnhofer, teilt auf dieser Expedition sein Expertenwissen und bietet exklusive Portraitshootings an. Der 1960 in Wien geborene Paul Schirnhofer arbeitet seit 1991 als freier Fotograf und hat sich auf die Schwerpunkte Portraits und Reportage spezialisiert. Er begleitet die Gäste der Silver Explorer auf Foto-Ausflügen und erläutert den optimalen Einsatz der persönlichen Ausrüstung. An Bord inspirieren seine spannenden Vorträge und Workshops zu neuen Blickwickeln bei der fotografischen Erkundung der schönsten Orte Südamerikas. Auch abseits der Kamera erfahren Foto-Enthusiasten die Magie Südamerikas beim exquisiten kulinarischen Programm. Ausgesuchte Gastköche der bereisten Länder kreieren zusammen mit dem Culinary Director von Silversea, Rudi Scholdis, raffinierte südamerikanische Gerichte, die von vorzüglichen Weinen aus der Region begleitet werden.
http://www.silversea.com/de/reiseziele/suedamerika-kreuzfahrt/7625/

Patagonien, die chilenischen Fjorde und die Antarktis:
Von Valparaiso, Chile nach Ushuaia, Argentinien (#7626)

Die 18-tägige Themenreise zeigt das Wildleben exotischer Tiere inmitten rauer Natur sowie die unverfälschte Kultur Südamerikas, die neben köstlichen Gerichten auch vorzügliche Weine bietet. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Expedition auf 10 Tage zu verkürzen um so in den Genuss der atemberaubenden Landschaften der Antarktis zu kommen. Hier begleitet der professionelle Olympus Fotograf Álvaro Sanz die Reisen und fängt mit Gästen die besten Motive Patagoniens, der chilenischen Fjorde und der Antarktis ein. Es entstehen unvergessliche Bilder von Gletschern, Pinguinen, Walen und Seehunden in einer wunderschönen und vor allem farbenprächtigen Natur.
http://www.silversea.com/de/reiseziele/antarktis-kreuzfahrt/7626/

Auch für die Zukunft sind zahlreiche Events und gemeinsame Messeauftritte geplant, wie zum Beispiel die Photokina in Köln oder Reisen in Hamburg.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG