Frank Del Rio Jr. übernimmt globalen Vertrieb und Marketing bei Oceania Cruises

Frank Del Rio Jr. übernimmt globalen Vertrieb und Marketing bei Oceania Cruises – Globale Vision und strategische Richtung der Reederei sollen weiterentwickelt werden

Oceania Cruises ernennt Frank Del Rio Jr. zum Chief Sales & Marketing Officer. Somit wird er für alle Verkaufs- und Marketingaktivitäten weltweit verantwortlich sein und die Teams in Miami, Southampton, Sydney und Sao Paulo leiten. Mit dieser Ernennung kehrt Del Rio in das Unternehmen zurück und setzt seine 14-jährige Tätigkeit von 2003 bis 2017 fort.

WERBUNG

Während seiner Zeit bei Oceania Cruises, Regent Seven Seas Cruises und zuletzt bei Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. stieg Del Rio zum Senior Vice President auf und leitete alle Aspekte der Hafen- und Zielgebietsdienste sowie die Einnahmen an Bord. Dabei trieb Del Rio die Innovation und Produktentwicklung voran, erzielte erhebliche finanzielle Effizienzgewinne und organisatorische Synergien und sorgte für rekordverdächtige und branchenführende Ergebnisse in Form von Umsatzsteigerungen.

„Ich freue mich sehr, Frank und seine vielen Talente in das bereits hervorragende Team von Oceania Cruises aufnehmen zu können. Seine Leidenschaft, sein Enthusiasmus und seine tagtägliche Vertrautheit mit der Marke, unseren Gästen und unseren Reisepartnern werden uns weiter vorantreiben“, betont Howard Sherman, President & CEO von Oceania Cruises.

Del Rio ist mit den Reisepartnern der Reederei und dem Vertriebsnetz bestens vertraut. Im Laufe seiner Karriere hat er eng mit vielen der führenden Reiseunternehmen wie Go Next, Food & Wine Trails und Virtuoso Travel Network zusammengearbeitet, um neue und einzigartige Reiseprogramme für deren Kunden zu entwickeln.

„Ich bin begeistert, zu einer Marke zurückzukehren, für die ich eine große Leidenschaft hege und die in meiner DNA verankert ist. Ich freue mich auch darauf, wieder mit dem besten Vertriebs- und Marketingteam der Branche zusammenzuarbeiten“, sagt Frank Del Rio Jr. „Die Erfolge von Oceania werden oft imitiert, aber nie nachgeahmt, und ich freue mich auf viele weitere dieser großartigen Resultate, während wir die gefeierte Marke Oceania Cruises weiterentwickeln und ausbauen“, fügt Del Rio hinzu.

Weitere Informationen über Kreuzfahrten an Bord der luxuriösen Boutiqueschiffe von Oceania Cruises erhalten Interessierte im Reisebüro oder telefonisch unter (+49) 69 222 23 300 sowie online unter www.OceaniaCruises.com.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG