G Adventures geht auf Reisebüro-Tour zum Thema Kreuzfahrt

Im Rahmen der kostenlosen Veranstaltungsreihe „Cruise Only“ tourt der Erlebnisreiseanbieter G Adventures im Juni 2016 gemeinsam mit weiteren Partnern des Vertriebs der Touristik (vdt) durch insgesamt sieben deutsche Städte.

Ziel ist es, Reisebüromitarbeitern im persönlichen Dialog Produktwissen, insbesondere zu den Expeditionsreisen in Arktis und Antarktis, zu vermitteln. Diese laufen unter dem Überbegriff „Marine“, unter dem G Adventures sämtliche Reisen auf dem Wasser zusammenfasst – von Naturerlebnissen auf den Galapagos-Inseln über Trips in die Polarregionen, weltweite Flusskreuzfahrten auf kleinen Schiffen bis hin zu Segeltrips rund um Thailand, die Malediven und in Europa.

WERBUNG

Andreas Dust, Sales Director für den deutschsprachigen Raum, erklärt: „Bei all unseren Reisen auf dem Wasser geht es darum, Menschen aus aller Herren Länder zusammenzubringen und ganz besondere Momente und Begegnungen zu schaffen. Besonders die ‚G Expedition‘, mit der wir die Polarmeere entdecken, verstehen wir als sozialen Eisbrecher – hier bieten wir speziell für den hiesigen Markt auch Touren an, die von deutschen Wissenschaftlern begleitet werden.“

Die Stationen und Termine für die Veranstaltungsreihe sind Hannover (7. Juni), Hamburg (8. Juni), Berlin (9. Juni), München (14. Juni), Düsseldorf (21. Juni), Frankfurt (28. Juni) und Stuttgart (30. Juni). Interessierte Expedienten können sich unter www.vertriebdertouristik.de mit bis zu zwei weiteren Kollegen anmelden.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG