Hallo Europa, hallo Welt: Norwegian Cruise Line begrüßt ganz offiziell die Norwegian Prima

Das neueste Mitglied der NCL-Flotte wurde als erstes großes Kreuzfahrtschiff in Reykjavik getauft und schreibt damit Geschichte. Während der Taufzeremonie lieferte Superstar und Taufpatin der Norwegian Prima, Katy Perry, eine spektakuläre Show.

Norwegian Cruise Line (NCL), Innovationsführer in der weltweiten Kreuzfahrtindustrie, feiert die Taufe seines neuesten und innovativsten Schiffes, der Norwegian Prima. Mit der Taufe schreibt NCL Geschichte, weil die Norwegian Prima als erstes großes Kreuzfahrtschiff in Reykjavík getauft wurde. Das erste von sechs Schiffen der bahnbrechenden Prima-Klasse, die Norwegian Prima, debütierte vor mehr als 2.500 geladenen Gästen, die ein beeindruckendes Erlebnis in der wunderschönen isländischen Hauptstadt und eine unvergleichliche Tauffeier genossen.

WERBUNG

„Mit ihrem atemberaubenden Design und ihren einzigartigen Eigenschaften, spielt die Norwegian Prima in einer eigenen Liga“, sagte Frank Del Rio, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. „Als branchenweit geräumigstes neues Kreuzfahrtschiff und mit ihren Erlebnissen, die auf hoher See einmalig sind, setzt sie NCLs Tradition für Branchenneuheiten fort. Wir wollten die Norwegian Prima an einem Ort präsentieren, der genauso besonders und einzigartig ist wie sie selbst, und Reykjaviks beeindruckende Landschaft ist der perfekte Rahmen für einen solchen Meilenstein. Wir danken der Gemeinde Reykjavik, dass sie uns mit offenen Armen empfangen hat.“

Mit einer Länge von 294 Metern, einem Gewicht von mehr als 143.535 Tonnen und einer Kapazität für 3.100 Gäste bei Doppelbelegung, bietet die Norwegian Prima das höchste Personal- und Platzverhältnis aller Contemporary- oder Premium-Kreuzfahrtschiffe. Sie verfügt über die größte Auswahl an Suitenkategorien, die auf See verfügbar sind, sowie den exklusiven Bereich The Haven by Norwegian – NCLs Ultra-Premium-Bereich bildet eine Art Schiff-in-Schiff-Komplex mit exklusivem Keycard-Zugang. Ihre Vielfalt an Freizeitaktivitäten, darunter die schnellsten Rutschen auf See – The Rush und The Drop – und der Prima Speedway, die erste dreistöckige Kart-Rennstrecke auf See, sorgen für adrenalingeladene Momente. Bereiche wie der Ocean Boulevard, die über 4.000 Quadratmeter große Flaniermeile im Freien, der sich um das gesamte Schiff windet, The Concourse inklusive eines mehrere Millionen Dollar teuren Skulpturengartens im Freien und weitläufige Poolterrassen und Infinity-Pools am Infinity Beach, bieten Gästen die Möglichkeit, zu entschleunigen und sich zu entspannen. Um mehr über alle Norwegian Prima-Angebote zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

„Wir haben dieses besondere Ereignis seit mehreren Jahren mit Spannung erwartet und uns darauf vorbereitet, daher freuen wir uns, mit der Norwegian Prima das nächste Kapitel von NCL aufzuschlagen“, sagte Harry Sommer, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line. „Es war eine Freude zu sehen, wie unsere Vision mit dieser wegweisenden Taufzeremonie zum Leben erweckt wurde. Sie stimmt auf die unvergleichlichen Reisen ein, die Gäste in den kommenden Jahren genießen werden. Wir sind unseren Teammitgliedern und Partnern weltweit dankbar, die die Norwegian Prima atemberaubende Realität haben werden lassen.“

Während der Taufzeremonie wurden die Gäste Zeugen eines atemberaubenden Auftritts der beliebten isländischen Gruppe und Finalisten des „Eurovision Song Contest 2021“, Daði og Gagnamagnið, bevor Katy Perry, Taufpatin der Norwegian Prima, die Hauptbühne betrat, um das Schiff mit dem zeremoniellen Bruch der Champagnerflasche über den Schiffsrumpf offiziell zu taufen. Das dreistöckige Prima Theater & Club wurde dann in eine ausgelassene Kulisse verwandelt, in der die Gäste eine energiegeladene Darbietung einiger von Perrys Top-Hits, darunter „California Gurls“, „Teenage Dream“, „Roar“ und „Firework“, genossen.

„Es hat so viel Spaß gemacht, als Taufpatin etwas Feenstaub auf die Norwegian Prima zu streuen und sie auf den Weg auf die Weltmeere zu schicken“, sagte Katy Perry. „Ich liebe Familienurlaube und einmalige Erlebnisse, daher wünsche ich allen Gästen eine wunderschöne Reise, bon voyage!“

WERBUNG

Vor der Taufzeremonie wurden die Gäste mit einem authentischen isländischen Erlebnis im Kulturzentrum HARPA überrascht. Die Teilnehmer wurden mit einer fesselnden LED-Lichtshow des Künstlers Olafur Eliasson sowie Auftritten des isländischen Singer-Songwriters Bríet verwöhnt, der sich dem Iceland Symphony Orchestra in einer beeindruckenden Show anschloss.

Die Norwegian Prima wird ab dem 3. September 2022 von den Niederlanden, Dänemark und England zu ihren ersten Fahrten nach Nordeuropa aufbrechen, bevor sie sich auf den Weg in die USA macht. Anschließend wird sie im Oktober und November von New York City, Galveston, Texas, und Miami aus in die Karibik reisen, bevor sie sich für die Kreuzfahrtsaison 2023 und 2024 in ihren Heimathäfen Port Canaveral, Florida, und Galveston, Texas, niederlässt.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG