Hanse Sail 2022: AIDA Cruises mit zwei Schiffen zu Gast

AIDA Cruises bringt in diesem Jahr gleich zwei Schiffe der Flotte zur Hanse Sail. Am 12. August 2022 ist AIDAmar und am 13. August 2022 AIDAdiva in Warnemünde zu Gast. Beide Schiffe werden zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr am Kreuzfahrtterminal festmachen. Das Ein- und Auslaufen der Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde ist für Schiffsliebhaber immer wieder ein Höhepunkt.

Gäste von AIDAmar und AIDAdiva genießen zum Start ihrer sieben- bzw. zehntägigen Kreuzfahrten nach Norwegen und Dänemark das Flair des maritimen Festes und haben während des Auslaufens einen der spektakulärsten Ausblicke auf die Kulisse vor Warnemünde.

WERBUNG

Für alle kreuzfahrtinteressierten Besucher bietet AIDA während der Hanse Sail die Möglichkeit, sich über die große Vielfalt der AIDA Urlaubsangebote persönlich zu informieren. Zwischen den AIDA Gebäuden auf der Silohalbinsel im Rostocker Stadthafen können die Besucher entspannt im Liegestuhl verweilen sowie ein Eis und den Blick auf das bunte Treiben auf der Warnow genießen. Die Kleinen spielen in der Kids Ecke und freuen sich, wenn Dodo, das Maskottchen aus dem AIDA Kids Club, vorbeischaut.

Noch bis 2. November 2022 bietet AIDA Cruises Kreuzfahrten ab Rostock-Warnemünde nach Nordeuropa und zu beliebten Ostseemetropolen an. Dann verlässt mit AIDAmar für diese Saison das letzte AIDA Schiff den Heimathafen. Die Reise führt über Großbritannien, Frankreich, Portugal und Spanien auf die Kanaren, die Inseln des ewigen Frühlings. AIDA Cruises ist mit 50 Anläufen in diesem Jahr erneut ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Hansestadt und Attraktion zugleich für viele Rostocker und Gäste.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG