Karibik-Kreuzfahrten mit Oceania Cruises: Kostenloses Kabinen-Upgrade bei Buchung Anfang September

Ein kostenloses Upgrade in eine höherwertige Kabine winkt Kurzentschlossenen, die im Zeitraum 1. bis 6. September 2016 eine Karibik-Kreuzfahrt von Oceania Cruises buchen. Die Upgrade-Aktion der Premium-Kreuzfahrtmarke gilt für 15 Abfahrten Ende des Jahres und Anfang 2017 auf den Schiffen Marina, Riviera, Insignia und Regatta. Zu den angelaufenen Karibikinseln zählen Antigua, St. Lucia und Barbados.

Ebenfalls zum Nulltarif erhalten alle Gäste einen kostenlosen Internet-Zugang und können im Rahmen von OLife Choice zudem zwischen kostenlosem Bordguthaben, Getränkepaketen oder Landausflügen wählen. Das Angebot gilt nur innerhalb des Aktionszeitraums vom 1. bis 6. September, ausschließlich für Neubuchungen ab einer Deluxe Außenkabine und nach Verfügbarkeit.

WERBUNG

Die mittelgroßen Schiffe von Oceania Cruises stehen für ein elegant-legeres Ambiente. Die Küche an Bord gilt als die Beste auf See und Chefkoch Jacques Pépin steht für diesen Anspruch. In allen Restaurants haben Gäste freie Platzwahl ohne feste Tischzeiten und das ohne Aufpreis. Jedes einzelne Gericht wird à la minute zubereitet. Dazu genießen Gäste kostenlos und unbegrenzt Softdrinks, Mineralwasser in Flaschen, Cappuccino, Espresso, Tees und Säfte.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG