Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. ehrt Gründer Knut Kloster

Pionier der modernen Kreuzfahrt stirbt im Alter von 91 Jahren – Zu seinen Ehren benennt das Unternehmen die Haupthalle des neuen Terminals im Hafen PortMiami nach ihm und führt einen neuen Innovationspreis für Mitarbeiter ein Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NYSE: NCLH) nahm am 20. September 2020 Abschied von einem ihrer Gründer, Knut Kloster, der … » weiterlesen

Ausweitung von „Peace of Mind“ auf 2021 und verlängerte Zahlungsfristen für Abfahrten in 2020/ NCLH verlängert Aussetzung von Abfahrten bis 31. Oktober 2020

* Gäste können gebuchte Kreuzfahrten mit Einschiffungsdatum zwischen dem 1. Januar 2021 und 31. Oktober 2021 bis zu 15 Tage im Voraus stornieren * Zahlungsfrist für Kreuzfahrten in 2020 von 120 Tagen auf 60 Tage vor Einschiffungsdatum heruntergesetzt Die internationale Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL) kündigte heute die Ausweitung ihres Unbesorgt-Buchen- Angebotes „Peace of Mind“ … » weiterlesen

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. beruft Scott Dahnke in den Vorstand

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NYSE:NCLH) (zusammen mit NCL Corporation Ltd., „Norwegian Cruise Line Holdings“, „Norwegian“ oder das „Unternehmen“) gab heute die Ernennung von Scott Dahnke in den Vorstand als neuer unabhängiger Direktor mit Wirkung vom 14. Juli 2020 bekannt. „Es ist mir eine Freude, Scott Dahnke in unserem Vorstand willkommen zu heißen“, so Russell … » weiterlesen

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. verlängert die freiwillige Aussetzung von Abfahrten bis zum 30. September 2020

Die verlängerte temporäre Aussetzung betrifft Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises mit Einschiffungsterminen zwischen dem 1. August bis 30. September 2020 – Die verlängerte Aussetzung schließt Alaska Kreuzfahrten ab Seattle im September 2020 aus – Ausgewählte Kreuzfahrten werden bis einschließlich Oktober 2020 ausgesetzt darunter Reisen nach Kanada und Neuengland … » weiterlesen

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. verlängert die freiwillige Aussetzung von Abfahrten bis zum 31. Juli 2020

Die verlängerte temporäre Aussetzung betrifft Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises mit Einschiffungsterminen zwischen dem 1. Juli und 31. Juli 2020 – Die Aussetzung soll dazu beitragen die globale Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. („Norwegian“ oder „das Unternehmen“) (NYSE: NCLH), eines der führenden globalen Kreuzfahrtunternehmen, … » weiterlesen

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. verlängert die freiwillige Aussetzung von Abfahrten bis zum 30. Juni 2020

Die verlängerte temporäre Aussetzung betrifft Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises mit Einschiffungsterminen zwischen dem 11. Mai und 30. Juni 2020. Die Aussetzung soll dazu beitragen die globale Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen. Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. („Norwegian“ oder „das Unternehmen“) (NYSE: NCLH), eines der führenden globalen Kreuzfahrtunternehmen, das … » weiterlesen

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. kündigt die freiwillige Aussetzung von Abfahrten bis zum 11. April an

Die temporäre Aussetzung betrifft Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises mit Einschiffungsterminen zwischen dem 13. März und 11. April 2020. Die Aussetzung soll dazu beitragen die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. („Norwegian“ oder „das Unternehmen“) (NYSE: NCLH), eines der führenden globalen Kreuzfahrtunternehmen, das die Marken … » weiterlesen

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. hilft Betroffenen der Waldbrände in Australien: Spende von $250.000 AUD als Soforthilfe für das Australische Rote Kreuz

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NCLH), ein weltweit führendes Kreuzfahrtunternehmen, das die Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises betreibt, stellt dem Australischen Roten Kreuz 250.000 AUD für den Katastrophenhilfe- und Wiederherstellungsfonds bereit. Mit den Spenden werden Soforthilfemaßnahmen für die von den beispiellosen Buschbränden in der Region betroffenen Gemeinden unterstützt. „Wir … » weiterlesen

Norwegian Cruise Line Holdings gibt personelle Veränderungen bei Norwegian Cruise Line bekannt

Andy Stuart tritt als President und CEO von Norwegian Cruise Line nach der Indienststellung der Norwegian Encore zurück – Harry Sommer, derzeit President International bei Norwegian Cruise Line Holdings, wurde zum Nachfolger ernannt Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NYSE: NCLH) (das “Unternehmen”) gibt personelle Veränderungen bei der Marke Norwegian Cruise Line bekannt. Andy Stuart, President … » weiterlesen

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. erhöht die Spende für die Hurrikan-Hilfsmaßnahmen auf den Bahamas auf zwei Millionen US-Dollar

Die Reederei nimmt Anläufe nach Nassau und auf seine bahaimische Privatinsel Great Stirrup Cay wieder auf und hilft damit, den Tourismus in der Region wieder anzukurbeln Norwegian Cruise Line Holdings Ltd., eine weltweit führende Kreuzfahrtreederei mit den Marken Norwegian Cruise Line (NCL), Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises, gab bekannt, die Spendensumme für das … » weiterlesen