Attraktive Adventsangebote von nicko cruises Flussreisen

Adventskalender-Aktion: Kunden bekommen Zusatzleistungen geschenkt Mit dem 1. Dezember startet die große Adventskalender-Aktion von nicko cruises Flussreisen. Reisebüropartner können ihren Kunden in den kommenden 24 Tagen bis Weihnachten jeden Tag attraktive Zusatzleistungen sichern. In Kombination mit dem regulären Super-Frühbucher-Rabatt, der bis Ende Dezember gültig ist, profitieren Kunden damit gleich doppelt. Reisebüropartner erhalten ihre Provisionen schon … » weiterlesen

Mit dem Ultra-Frühbucher bis 30.11.2015 zum besten Preis buchen

Ultra-Frühbucher-Ermäßigung von bis zu 200 Euro pro Person läuft am 30.11.2015 aus – Nur noch diese Woche: Mit dem Ultra-Frühbucher zum besten Preis buchen Wer noch in dieser Woche eine Reise mit nicko cruises Flussreisen bucht, kann gleich mehrfach profitieren: Noch bis zum 30. November 2015 gelten auf die Kreuzfahrtpreise Ultra-Frühbucher-Ermäßigungen von bis zu 200 … » weiterlesen

Neue Route: Mit nicko cruises Flussreisen von Potsdam nach Hamburg

Die Flusskreuzer MS KATHARINA VON BORA und MS FREDERIC CHOPIN befahren ab 2016 die exklusive Route von Potsdam nach Hamburg und umgekehrt. Die Schiffe bringen ein familiäres Grandhotel-Feeling auf Elbe und Havel. Entlang der Route gibt es dabei ebenso geschichtsträchtige wie außergewöhnliche Ausflugsziele zu entdecken. nicko cruises Flussreisen bietet Kunden einen erstklassigen Service und kulinarische … » weiterlesen

Sanierungsexperte Pluta verkauft nicko cruises an Mystic Invest

Käufer verfügt über langjährige Branchenerfahrung – Reisen werden bis Saisonende 2015 planmäßig durchgeführt und finden auch 2016 statt Insolvenzverwalter Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat das Stuttgarter Unternehmen nicko cruises an die portugiesische Flusskreuzfahrt- und Reiseveranstalterholding Mystic Invest SGPS, SA veräußert. Der entsprechende Vertrag wurde gestern unterzeichnet. Käufer ist die von Mystic Invest neugegründete … » weiterlesen

Vorläufiger Insolvenzverwalter Pluta steigert Auslastung der nicko cruises Flotte

Der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta zieht eine Woche nach der angekündigten Zusammenlegung von Reisen ein erstes positives Fazit bei nicko cruises, dem Spezialisten für Flusskreuzfahrten. „Wir führen die Reisen bis Saisonende durch und sind mit der bisherigen Zusammenlegung der Reisen sehr zufrieden. Innerhalb von einer Woche konnte nicko cruises mehr Umbuchungen als geplant durchführen“, so … » weiterlesen

Nicko Cruises führt Reisen bis Saisonende 2015 durch

Das Stuttgarter Unternehmen nicko cruises, Spezialist für Flusskreuzfahrten, wird Abfahrten bis Saisonende 2015 durchführen. Diese Lösung konnte der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta erreichen. Gleichzeitig optimiert der Sanierungsexperte die Auslastung der gesamten Flotte. Für Abfahrten ab dem 17. Juni wird es daher zu einer Zusammenlegung von Reisen kommen. Damit ist in fast allen Fällen ein Upgrade … » weiterlesen

Vorläufiger Insolvenzverwalter Pluta sichert Reisen von nicko cruises für die nächsten vier Wochen

Das Stuttgarter Unternehmen nicko cruises, Spezialist für Flusskreuzfahrten, wird alle Abfahrten bis einschließlich 15. Juni durchführen. Diese wichtige Information für die Reisenden hat der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta heute bekanntgegeben. Michael Pluta erklärt: „Wir konnten bislang alle Reisen durchführen und tun alles dafür, dass auch Abfahrten nach dem 15. Juni stattfinden können.“ Pluta wurde am … » weiterlesen

Nicko Cruises führt auch die nächsten Reisen planmäßig durch

Das Stuttgarter Unternehmen nicko cruises, Spezialist für Flusskreuzfahrten, wird alle am Mittwoch und Donnerstag beginnenden Reisen planmäßig durchführen. Am 13. Mai erfolgen die Abfahrten mit den vier Schiffen MS Princesse de Provence, MS Bijou, MS Douro Queen und MS Thurgau Dalmatia. Zwei weitere Abfahrten erfolgen am 14. Mai mit der MS Ukraina und der MS Bolero. Sämtliche Reisen sind entsprechend … » weiterlesen

Nicko Cruises garantiert alle Abfahrten bis einschließlich Montag

Das sich im vorläufigen Insolvenzverfahren befindende Stuttgarter Unternehmen nicko cruises GmbH, Spezialist für Flusskreuzfahrten, hat die Durchführung aller geplanten Reisen bis einschließlich kommenden Montag (11. Mai 2015) zugesichert. Sämtliche Touren sind entsprechend abgesichert und werden von nicko cruises durchgeführt. Aufgrund eines technischen Defekts kann die Reise mit dem Schiff MS Heinrich Heine mit Einschiffung am … » weiterlesen

Regelinsolvenzverfahren für nicko cruises angemeldet

Kundengelder sind versichert · Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet, den Geschäftsbetrieb langfristig fortzuführen · Laufende Reisen werden unverändert durchgeführt, die nächsten Reisen finden mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit statt · Vorläufiger Insolvenzverwalter wird vorerst Geschäfte übernehmen Das Stuttgarter Unternehmen nicko cruises GmbH, Spezialist für Flusskreuzfahrten, hat heute am Amtsgericht Stuttgart die Aufnahme eines Regelinsolvenzverfahrens beantragt mit dem Ziel, … » weiterlesen