Mein Schiff Gäste jubeln beim Public Viewing auf hoher See

Fußball-Europameisterschaft 2016 mit prominenten Experten erleben

Der Weltmeister-Pokal wurde bereits 2014 nach Deutschland geholt, nun soll der Europameister-Titel folgen. Ab dem 10. Juni 2016 startet die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich und ganz Deutschland ist dann im Fußballfieber. Auf der Mein Schiff Flotte können fußballbegeisterte Gäste der deutschen Mannschaft beim Public Viewing in den komplett im Fußball-Look gestylten Fan-Lounges auf hoher See die Daumen drücken. Auch Gäste aus Österreich und der Schweiz haben natürlich die Möglichkeit die Spiele ihrer Teams live verfolgen.

WERBUNG

Zudem holt TUI Cruises auf ausgewählten Reisen prominente Fußball-Experten an Bord: Mit dabei sind Größen wie Mario Basler (ehemaliger Nationalspieler und Trainer), Michael Frontzeck (ehemaliger Nationalspieler und Bundesligatrainer), Patrick Owomoyela (ehemaliger Nationalspieler) oder der Mein Schiff Stammgast Reiner Calmund. Die Experten werden die Gäste mit Spielanalysen, Anekdoten aus ihrem Sportlerleben sowie mit dem einen oder anderen Fußball-Tipp versorgen und natürlich darf in den Fan-Lounges auch kräftig gefachsimpelt werden.

Bis zum Finale der Europameisterschaft am 10. Juli 2016 hat TUI Cruises ein rundes Programm zum Thema Fußball zusammengestellt:

  • Übertragung der Spiele der Fußball Europameisterschaft auf Großbildleinwand auf allen Schiffen der Flotte in den Fan-Lounges (Mein Schiff 1 und der Mein Schiff 2: Außenalster Bar, Mein Schiff 3-5: Arenen)
  • Prominente Fußball-Experten auf ausgewählten Reisen
  • Fußball-Lounge mit mitreißender Fan-Atmosphäre
  • Fußball-Kicker-Turniere
  • Fußball-Quiz mit Sachpreisen
Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG