Mit dem Flussschiff auf den Spuren der Zaren durch Russland: Mit nicko cruises die Magie der Weißen Nächte erleben

Russland, das Land der Zaren, lockt rund um die Mitsommernacht mit einem einzigartigen Naturspektakel: den Weißen Nächten. Eine Flusskreuzfahrt auf Wolga und Newa kombiniert außergewöhnliche Landschaften mit den beiden geschichtsträchtigen Metropolen Moskau und St. Petersburg – ein Reiseerlebnis der besonderen Art als Tipp für Kunden, die noch unentschlossen sind.

„Ein ganzer Moment der Freude!“ So beschreibt Russlands berühmter Schriftsteller Fjodor Dostojewski das Gefühl, wenn seine Heimatstadt bei Nacht in klarem Weiß erstrahlt. In der Zeit von Juni bis Mitte Juli geht die Sonne in St. Petersburg nie vollständig unter. Dieses Phänomen nennen die Einwohner die Weißen Nächte und feiern es jedes Jahr ausgelassen. Die fast magische Atmosphäre in den Wochen vor und nach der Mittsommernacht lockt Jahr für Jahr viele Reisende in die Millionenstadt an der Newa, die dem Naturschauspiel eine einmalige Kulisse bietet.

WERBUNG

Zahlreiche Kunden sind bei ihrer Urlaubsplanung noch immer unentschlossen. „Als guter Tipp mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis bietet sich eine Flusskreuzfahrt auf Wolga und Newa zur Zeit der Sommersonnenwende an“, weiß Guido Laukamp, Geschäftsführer bei nicko cruises, dem Spezialisten für Flusskreuzfahrten mit Sitz in Stuttgart. „Die Reisen von St. Petersburg nach Moskau oder umgekehrt bieten neben beeindruckenden Naturkulissen auch ausreichend Zeit, um die beiden russischen Metropolen zu entdecken.“

Mitsommertraum in St. Petersburg
Die ehemalige Hauptstadt des Zarenreiches wurde von Zar Peter dem Großen auf 44 Inseln im Newadelta gegründet. Mehrere tausend Gebäude in St. Petersburg zählen heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Die zweitgrößte Stadt Russlands lockt – neben dem faszinierenden Lichterspiel während der Weißen Nächte – mit architektonischen Attraktionen und ihrer ganz besonderen Atmosphäre. Kilometerlange Prachtmeilen, pompöse Zarenpaläste und weitläufige Parkanlagen prägen das Stadtbild.

Russland hautnah erleben mit MS FEDIN
Mit nicko cruises erleben die Gäste auf der Reise mit MS FEDIN Russland aus einer ganz besonderen Perspektive. Bei Buchung bis 31.05.2016 können Kunden bereits ab 1.048 EUR von St. Petersburg nach Moskau reisen. Auf der Fahrt über Newa und Wolga von St. Petersburg bis Moskau bietet nicko cruises zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, um die Kultur des Landes kennen zu lernen. Weitläufige Landschaften sowie historische Metropolen mit eindrucksvollen Gebäuden säumen das Ufer und demonstrieren die Vielseitigkeit und gewaltigen Dimensionen Russlands. An Bord von MS FEDIN werden die Reisenden mit exklusivem Service bei einem hohen Komfortstandard umsorgt und auch kulinarisch bleibt kein Wunsch offen.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG