Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

MSC Cruises feiert mit dem Formula 1 MSC Cruises Belgian Grad Prix 2023 das erste Titelsponsoring

MSC Cruises und die FORMULA 1 feierten am Wochenende den ersten Grand Prix mit MSC Cruises als Titelsponsor und erreichten damit einen neuen Meilenstein ihrer Partnerschaft.

Der FORMULA 1 MSC CRUISES BELGIAN GRAND PRIX 2023, eines der historischsten und bedeutendsten Rennen im FORMULA 1-Kalender, fand vom 28. bis 30. Juli 2023 auf der legendären Rennstrecke Spa-Francorchamps in Belgien statt. Als Titelsponsor des Rennens und globaler Partner der FORMULA 1 brachte MSC Cruises, eine der größten und die am schnellsten wachsenden Kreuzfahrtmarken der Welt, seine Reichweite und Leidenschaft für Spitzenleistungen in dieses aufregende Event ein.

Motorsport-Enthusiasten und Gäste von MSC Cruises erlebten das Zusammenspiel zweier weltbekannter Marken, die sich beide durch ihr Engagement für unvergessliche Erlebnisse auszeichnen. Als Titelsponsor hatte MSC Cruises eine noch größere Sichtbarkeit auf der Strecke und präsentierte seine Marke prominent auf der Start-Ziel-Linie und an weiteren wichtigen Stellen rund um die anspruchsvolle Strecke.

Darüber hinaus wurden die Trophäen für den Fahrer und den Konstrukteur gemeinsam mit MSC Cruises entworfen. Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, wurde bei der Siegerehrung eine wichtige Rolle zuteil. „Titelsponsor in Belgien zu sein, ist der nächste Meilenstein in unserer Partnerschaft mit der FORMULA 1. Eine Trophäe von MSC Cruises wurde während der FORMULA 1 Podiumszeremonie überreicht – ein unglaublicher Moment, der den Erfolg der Fahrer feiert und die Teamarbeit würdigt, die für solche Spitzenleistungen notwendig ist. Es war eine große Ehre für mich, an diesem besonderen Moment im Namen von MSC Cruises teilzunehmen und den Gewinnern die Trophäe zu überreichen.“ gab Onorato im Anschluss bekannt.

Diese Zusammenarbeit stärkt die Partnerschaft weiter, die bereits beeindruckende Ergebnisse für beide Marken erzielt hat. Zukünftige Titelsponsorings werden bei ausgewählten FORMULA 1 Grands Prix während der Weltmeisterschaftssaison 2024 bekannt gegeben. MSC Cruises ist bis zum Ende der Saison 2026 offizieller Kreuzfahrtpartner der FORMULA 1.

Weitere Kooperationen zwischen MSC Cruises und der FORMULA 1

Im Rahmen der globalen Partnerschaft wird MSC Cruises an ausgewählten Grand Prix-Wochenenden Schiffe nahe den Rennstrecken positionieren, um ein einzigartiges Hospitality-Erlebnis zwischen Schiff und Rennen zu bieten. Das erste dieser Veranstaltungswochenenden findet zum letzten Rennen der Saison 2023 im November in Abu Dhabi statt, weitere Rennen folgen 2024. Die MSC Virtuosa wird das Grand Prix-Wochenende im Hafen von Abi Dhabi verbringen und den Motorsportfans eine einzigartige Kombination aus erstklassigen Unterkünften, unvergleichlicher Gastfreundschaft und komfortablen Transportmöglichkeiten sowie VIP-Paketen bieten – so wird das Rennwochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dieses Angebot wird mit Beginn der Saison 2024 auf andere Destinationen und andere Schiffe ausgeweitet.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.