MSC Magnifica schließt die Saison 2013 in Hamburg erfolgreich ab

Heute endet für die MSC Magnifica eine erfolgreiche Kreuzfahrtsaison in ihrem Basishafen Hamburg. Insgesamt 18-mal war das Flaggschiff der Musica-Klasse in der Hansestadt zu Gast. Auf abwechslungsreichen Routen durch West- und Nordeuropa konnte die MSC Magnifica bis zum Ende der Saison mehr als 50.000 Gäste an Bord begrüßen.

Auch im Sommer 2014 wird die MSC Magnifica den Hamburger Hafen als Basishafen ansteuern und damit erneut in ihr Taufbecken zurückkehren. Auf unterschiedlichen Routen wird die MSC Magnifica auch dann wieder in West- und Nordeuropa unterwegs sein. Auf Grund des großen Erfolges in diesem Jahr wird die Saison 2014 bis in den Oktober hinein verlängert. Die MSC Magnifica wird Hamburg somit zwischen dem 16.04. und 12.10.2014 insgesamt 22-mal anlaufen. Damit erhöht MSC die angebotene Passagier-Kapazität ab/bis Hamburg um 22%.

WERBUNG

Neben spannenden Mini-Kreuzfahrten wird die MSC Magnifica auch Reisen rund um England und Schottland, zu den Norwegischen Fjorden, nach Island, zum Nordkap und nach Spitzbergen anbieten. Neu in 2014 ist die Route „Hauptstädte Europas“ mit Anläufen in Amsterdam, Zeebrügge/Brüssel, Le Havre/Paris sowie Southhampton/London. Die 7-Nächte Kreuzfahrt bietet MSC aktuell zum Frühbucherpreis ab € 599,-* pro Person an.

Als Highlights in 2014 gelten die zwei Anläufe der MSC Magnifica während des Hamburger Hafengeburtstages sowie die Teilnahme an den Hamburg Cruise Days. Zum Hafengeburtstag 2013 spielte der MSC Magnifica Schiffshorn Chor der Freien und Hafenstadt Hamburg das wohl lauteste und originellste Geburtstagsständchen.

In der kommenden Saison können Passagiere der MSC Magnifica bei ihren „Landgängen“ wieder kräftig in die Pedale treten. Die Fahrradausflüge in Kooperation mit dem italienischen Bike-Spezialisten Lombardo werden auch in 2014 wieder in allen Häfen angeboten. Je nach Fahrkönnen können die Gäste zwischen verschiedenen Touren mit ausgebildeten Bike-Guides wählen.

Neben der MSC Magnifica werden in der Saison 2014 noch zwei weitere MSC Schiffe ab Deutschland eingesetzt: die MSC Poesia erstmals ab/bis Warnemünde und die MSC Orchestra ab/bis Kiel.

*Service Entgelt: Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Service Entgelt in Höhe von € 7,- Erw. und beanstandungsfrei an Bord verbrachter Nacht an. Frühbucherpreis; Bella Erlebnis, buchbar bis 5 Monate vor Abfahrt, begrenzte Verfügbarkeit. Termine teilweise mit Saisonzuschlag. Veranstalter: MSC Crociere S. A. Genf, Zustellungsbevollmächtigter für Deutschland: MSC Kreuzfahrten GmbH, Neumarkter Str. 63, 81673 München

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG