Nees Reisen geht mit neuem Portal kreuzfahrt.de online

Nees Reisen geht am heutigen Mittwoch, den 13. Juli mit einem neuen Kreuzfahrt-Portal online: Kreuzfahrt.de. Das neue Online-Angebot umfasst zahlreiche Informationen rund um Seereisen, einen großen Community-Bereich. Sämtliche Reedereien sind direkt online buchbar. Reisende können sich ihre Kabine aussuchen und online fest buchen.

Alle Reedereien auf Kreuzfahrt.de sind online buchbar. Das bedeutet, die Verfügbarkeit und die Preise werden live geprüft und der Kunde kann sich die Kabine aussuchen und fest buchen. Gegenwärtig unterhält die Website Schnittstellen zu 19 Reedereien: 1A Vista Reisen, A-Rosa, Azamara, Carnival, Celebrity, Color Line, Costa, Cunard, FTI, Holland America, MSC, Nicko, Norwegian, P&O, Phoenix, Princess, Royal Caribbean, Transocean und TUI Cruises

WERBUNG

Neben den Angeboten liegt der Schwerpunkt der Seite auf Informationen rund um das Thema Kreuzfahrt. In einem Logbuch berichtet Nees Reisen über News & Aktuelles, Tipps & Infos, Land & Leute, Angebote & Deals und Bord & Leben. Im Bereich Community haben die User die Möglichkeit, Reisealben einzusehen oder eigene Reisealben zu erstellen.

„Kreuzfahrt.de war die letzte Domain, die uns im deutschsprachigen Raum noch gefehlt hat“, erklärt Carsten Fäth, Geschäftsführer der Reisebüro Nees GmbH. Nach und nach werde die Seite um weitere Reedereien und Funktionen ergänzt.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG