Neu in der 1AVista-Flotte – MS Vista Serenity

MS VistaSerenity kreuzt ab der Saison 2020 unter 1AVista-Flagge auf dem Rhein und der Donau

Der Kölner Flussreiseveranstalter 1AVista Reisen erweitert seine Flotte. Mit der 2006 gebauten und im Winter 2019 renovierten MS VistaSerenity wird ein weiteres Schiff unter 1AVista-Flagge auf dem Rhein und der Donau kreuzen. Das Schiff der niederländischen Reederei Select Voyages bietet 192 Passagieren Platz. Gäste des Oberdecks kommen in den Vorzug von Kabinen mit französischem Balkon. Auf dem Mitteldeck können die großen Panoramafenster geöffnet werden. Im freundlich eingerichteten Salon mit Bar und der Heckbar heißt die Crew die Gäste von MS VistaSerenity willkommen und bietet das beliebte 1AVista All-Inclusive an.

WERBUNG

Hagen Mesters, Geschäftsführer 1AVista Reisen: „Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Select Voyages, ein weiteres Schiff in unsere Flotte aufnehmen zu können. MS VistaSerenity passt perfekt in unser Portfolio. Wir sind uns sicher, mit unserer VistaSerenity viele Gäste zu begeistern.“

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG