Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

Neue Genuss-Highlights auf dem achten Schiff bieten noch mehr Vielfalt: Mein Schiff präsentiert die innovativen Restaurant-Bereiche des Neubaus

Jetzt im Heck mit viel Weitsicht: Hauptrestaurant mit Service am Platz – Neues, inkludiertes Restaurant entführt in die griechische Genusswelt – Französisches Bistro: Savoir-vivre im Innen- und Außenbereich – Tim Raue mit innovativem, digitalen Japan-Restaurant an Bord

Fester Bestandteil der Mein Schiff Wohlfühl-Flotte: Vielfältiger Genuss in unterschiedlichen, inkludierten und exklusiven Restaurants. Die Kulinarik auf dem achten Schiff verspricht eins: Genuss neu erleben! Neben einem Buffet-Restaurant mit besonders großer Auswahl, einem mediterranen sowie einem alpenländischen Restaurant und einem Steakhaus im skandinavischen Ambiente, bietet dieser Neubau weitere Highlights.

Das Hauptrestaurant mit Service am Platz und exquisiten mehrgängigen Menüs findet einen neuen Ort auf dem achten Schiff. Besonders großzügig und mit einer sagenhaften Aussicht begrüßt dieses inkludierte Restaurant, mit einer angeschlossenen Bar für den Aperitif, seine Gäste mittags und abends auf zwei Decks im Heck. Und zum Frühstück haben sie die Wahl, am Platz zu genießen oder sich Lieblingsspeisen am Buffet zusammenzustellen.

Neu an Bord sein wird ein französisches Bistro mit typischem Pariser Café-Flair. In diesem inkludierten Restaurant duftet es nach frischen Croissants, traditionsreichem Coq au Vin und legendärem Cassoulet. Auch eine Weiterentwicklung, die sich viele Gäste gewünscht haben: Ein inkludiertes, griechisches Restaurant mit Außen- und Innen-Bereich, in dem von Gyros über Tzatziki bis zum Ouzo die Lieblingsspeisen der Gäste aus dem Reich der Götter serviert werden.

Innovativ, digital, höchste Kochkunst – japanisches Erlebnis-Restaurant

Die Gäste der Mein Schiff Flotte sind große Fans der hochklassigen asiatischen Küche im Hanami by Tim Raue. Auch auf dem achten Schiff dürfen sie sich auf eine exklusive Genussreise mit Tim Raue, dem Berliner Sternekoch, freuen – allerdings im völlig neuen Design und einem digitalen Virtual-Reality-Erlebnis-Konzept. Das japanische Restaurant vereint asiatische Küche auf höchstem Niveau mit neuester Technologie zu einem neuartigen, kulinarischen Erlebnis: Ein digitaler Conférencier führt durch Menü aus japanischen Köstlichkeiten. Raumverändernde Projektionen und Klangwelten runden die kulinarische Reise durch Küche und Kultur des fernöstlichen Landes ab.

Nach dem Dinner verwandelt sich das Restaurant in einen außergewöhnlichen Club, in dem Musik, Licht und exklusive Cocktails eine ganz besondere Atmosphäre kreieren. Genuss neu erleben! „Das achte Schiff zündet ein Feuerwerk kulinarischer Highlights. Feinste Mittelmeer-Küche im griechischen Restaurant, Pariser Flair im französischen Bistro und das Hauptrestaurant mit spektakulärer Weitsicht im Heck, sagt Sternekoch Tim Raue. „Und ich freue mich sehr darauf, wenn mein Team und ich die ersten Gäste in meinem neuen Restaurant mit japanischen Top-Genüssen verwöhnen und digital ins Land der aufgehenden Sonne entführen können.“

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.