Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

Neue seltene Weine und Wein-Menüs auf See: Oceania Cruises erweitert Raritäten-Kollektion

Oceania Cruises hat flottenweit eine neue Kollektion seltener Weine eingeführt, die das gastronomische Angebot auf höchstem Niveau ergänzt und nicht nur Kenner beeindruckt. Zudem bietet die Vista, das jüngste Flottenmitglied, neue kulinarische Erlebnisse und Wein-Menüs, die von professionellen Sommeliers an Bord geleitet werden. Die Neuerungen bestätigen einmal mehr, dass die internationale Reederei erste Wahl für Feinschmecker ist. Von exquisiten Fine-Dining-Partnerschaften bis hin zu interaktiven Mixologie-Erlebnissen ist Oceania Cruises mit Innovation und Kreativität führend im Bereich Kulinarik.

Mit viel Expertise hat das kulinarische Team von Oceania Cruises eine neue Auswahl an Weinen handverlesen. Zu den Höhepunkten der neuen Kollektion gehören seltene Sorten wie der klassische Moët & Chandon Cuvée Dom Pérignon, Epernay, Frankreich, der berühmte Château Mouton Rothschild, 1er Cru Classe, Pauillac, Frankreich, der elegante Ornellaia „Super Tuscan“, Bolgheri Superiore, Italien, der schwer zu beschaffende Mascot, Kalifornien, und der neue beliebte Vina Errazuriz Kai Carmenère, Chile. Gäste können die insgesamt 80 neuen Etiketten in verschiedenen Größen in allen Restaurants, Bars und Suiten auf allen sieben Schiffen probieren.

„Wir freuen uns darauf, die neue Kollektion an Bord zu bringen, die sich durch hochwertige seltene Weine auszeichnet und die globale Philosophie des Unternehmens widerspiegelt“, so Daniela Oancea, Corporate Beverage Manager von Oceania Cruises. „Wir haben das Glück, enge Beziehungen zu den exklusivsten Produzenten der Welt aufgebaut zu haben, die ihr Leben der Kunst des Weinmachens gewidmet haben und ständig neue Sorten probieren und entdecken.“

Ergänzend zur neuen Raritäten-Kollektion hat Oceania Cruises auf seinem jüngsten Schiff, der Vista, drei neue kulinarische Erlebnisse und fünf neue Wein-Menüs eingeführt. Gäste haben die Möglichkeit, den Chefsommelier und sein Team bei einem zweistündigen exklusiven Cellar’s Wine Luncheon im neuesten Restaurant der Flotte, Ember, zu begleiten. Diese exklusive Verkostung nimmt sie mit auf eine Reise in die Welt des Genusses. Das Fünf-Gänge-Menü kombiniert jedes Gericht perfekt und bewusst mit einem anderen Spitzenwein. In den privaten Speiseräumen der Spezialitätenrestaurants Polo Grill und Toscana können sich bis zu acht Genießer zwei neuen verlockenden Menüs mit einer speziellen Auswahl an Gourmetgerichten hingeben, die vom Küchenteam mit erstklassigen Tropfen kombiniert werden.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.