Neues Produkthighlight bei nicko cruises: „Rhein in Flammen“ auf dem Schiff erleben

In den Sommermonaten 2017 können Gäste von nicko cruises bei „Rhein in Flammen“ imposante Feuerwerkskunst vom Schiff aus bewundern. Auf allen Touren fahren die Gäste im feierlich illuminierten, offiziellen Schiffskonvoi mit. Zur Auswahl stehen acht Termine und drei Routen auf zwei Schiffen unterschiedlichen Typs, sodass jeder Gast bei nicko cruises seine passende „Rhein in Flammen“-Tour findet.

Entlang der schönsten Abschnitte des Rheins, zwischen Rüdesheim und Bonn, erhellen von Mai bis September spektakuläre Feuerwerke den Nachthimmel und tauchen den längsten Strom Deutschlands in ein faszinierendes Licht. Bei einer Flusskreuzfahrt mit nicko cruises erleben Kunden dieses Spektakel hautnah und fahren im festlich beleuchteten, offiziellen Schiffskonvoi mit. „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden ab 2017 die Möglichkeit bieten können, bei diesem einmaligen Feuerwerkserlebnis vor beeindruckender Kulisse dabei zu sein“, sagt Guido Laukamp, Geschäftsführer bei nicko cruises Flussreisen. „Bei uns haben die Gäste die Garantie, im offiziellen Korso mitzufahren – damit schaffen wir für den Kunden ein unvergessliches Erlebnis“, so Laukamp weiter.

WERBUNG

Acht Termine, drei Routen und zwei unterschiedliche Schiffstypen
An acht Terminen können nicko cruises Gäste zwischen drei verschiedenen Routen mit Abfahrtshäfen Köln, Frankfurt und Trier wählen. Zwei Schiffe sind für die „Rhein in Flammen“-Touren im Einsatz: MS Heidelberg – das 5-Sterne-Schiff mit der Schiffstypisierung nicko boutique und MS River Art, die als nicko classic typisiert ist. Sie entspricht dem Standard eines 4-Sterne-Hotels an Land.

Schiffe des Typs nicko boutique sind kleine Flusskreuzer, die im Grand-Hotel-Stil mit geschmackvollem, exklusivem Interieur sowie ausgewählten Materialien ausgestattet sind. Der Schiffstyp nicko classic hingegen ist im klassisch-eleganten Design und maritimen Stil gehalten.

Weitere Informationen zum Angebot von nicko cruises erhalten interessierte Reisebüros unter der Agentur-Hotline Tel.: +49 (0) 711 / 24 89 80 555 oder auf der Webseite unter www.gemeinsamaufkurs.de.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG