Nicko Cruises verzeichnet Buchungsrekord

Früher als erwartet startet Nicko Cruises in die Wave Season. Nach einem starken Dezember nimmt die Buchungswelle seit Anfang Januar Fahrt auf und gipfelte nun in zwei Rekord-Buchungstagen seit Firmenbestehen. Bei einem Pressegespräch auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart gab Geschäftsführer Guido Laukamp Einblicke in die Buchungslage und stellte die Reisehöhepunkte der Saison 2023 für Fluss, Hochsee und Expedition vor.

Der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte Nicko Cruises blickt zuversichtlich in die Saison 2023. Grund dafür sind die aktuellen Buchungszahlen. Bereits im Dezember waren die Buchungseingänge bei Nicko Cruises deutlich höher als in den Vorjahren. Auch über den Jahreswechsel hinaus setzt sich der positive Trend fort und sorgte für eine starke Dreikönigswoche. Bei manchen als Unglückstag bekannt, entpuppte sich der Freitag, der 13. als Freudentag für Nicko Cruises. Denn an diesem Tag und am Montag, den 16. Januar erwirtschaftete der Spezialist für Kreuzfahrten seine beiden jeweils höchsten Buchungsvolumina in der ganzen Firmengeschichte, die auf über 30 Jahre zurückgeht.

WERBUNG

„Wir freuen uns sehr über diese vielversprechende Entwicklung“, sagt Guido Laukamp, Geschäftsführer von Nicko Cruises. „Mein besonderer Dank geht an unsere Reisebüro- und Vertriebspartner, die mit zu diesem Erfolg beitragen. Schön, dass es nach den schlechten Zeiten der Branche nun endlich wieder aufwärts geht“, so Laukamp weiter.

Auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart präsentierte Laukamp gestern interessierten Journalisten neben den aktuellen Buchungszahlen auch die Reisehighlights und Trends für 2023.

Die Messe geht noch bis einschließlich Sonntag. Das Nicko Cruises Team berät interessierte Urlauber gerne zu Fluss-, Hochsee- und Expeditionsreisen. Außerdem gibt es am Stand eine Gewinnspiel für eine Nordkap-Reise für zwei Personen. Vorbeischauen lohnt sich.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG