Norwegian Cruise Line erhält Deutschen Kreuzfahrtpreis 2014 in der Kategorie „Bestes Unterhaltungsprogramm“

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line wurde gestern in Hamburg mit dem Deutschen Kreuzfahrtpreis 2014 in der Kategorie „Bestes Unterhaltungsprogramm“ ausgezeichnet. Der renommierte Preis prämiert die besten Leistungen der internationalen Kreuzfahrtbranche und ist der offizielle Award des jährlich erscheinenden Koehlers Guide Kreuzfahrt.

„Norwegian Cruise Line hat in der Kreuzfahrtindustrie neue Standards im Bereich Entertainment gesetzt, indem die Reederei große Bühnenproduktionen wie „Rock of Ages“ und die „Blue Man Group“ ebenso erfolgreich auf hoher See etabliert hat wie eine Vielzahl an Live Bands sowie Dinner- und Comedy-Shows“, lobt Oliver P. Mueller, Herausgeber des Koehlers Guide Kreuzfahrt und international bekannter Kreuzfahrtexperte.

WERBUNG

Francis Riley, Vice President & General Manager International bei Norwegian Cruise Line: „Wir freuen uns außerordentlich über die Auszeichnung für das beste Unterhaltungsprogramm auf See. Dies bestätigt uns in unseren Bemühungen, unseren Gästen flottenweit stets ein abwechslungsreiches, innovatives und vor allem unterhaltsames Entertainment-Programm zu präsentieren.“

Norwegian Cruise Line setzte erstmals auf der Norwegian Epic mit einem einzigartigen Entertainment-Programm neue Maßstäbe in der Kreuzfahrt-Unterhaltung. Berühmte Unterhaltungskünstler wie die Blue Man Group, Cirque Dreams & Dinner, Legends in Concert, die Comedy Truppe The Second City, die energiegeladene Piano-Show Howl at the Moon sowie exklusives Familienentertainment mit Nickelodeon bieten während jeder Fahrt Unterhaltung vom Feinsten.

Mit dem fünf Mal für den begehrten Tony Award nominierten Broadway-Musical „Rock of Ages“ sowie zwei weiteren Broadway-Shows – „Burn the Floor“ und „Cirque Dreams & Dinner Jungle Fantasy“ – führt die Reederei auf ihrem neuesten Flottenmitglied, der Norwegian Breakaway, ihre Tradition der Innovation fort. Das Freestyle Cruising Resort kreuzt ganzjährig ab New York City.

Auch die Norwegian Getaway, die ab Februar 2014 ganzjährig ab Miami in See sticht, wird mit dem weltweit gefeierten Musical „Natürlich blond“ („Legally Blonde“) – einer Adaption des gleichnamigen Hollywood-Films mit Reese Witherspoon aus dem Jahr 2001 – und einer zweiten Broadway-Show, der Tanz-Sensation „Burn the Floor“, außergewöhnliche Entertainment-Highlights bieten. Die Reederei präsentiert auf ihrem Neubau zudem das erste GRAMMY-Erlebnis auf See, Magie im „Illusionarium“, ein neues Comedy-Programm in Kooperation mit der Levity Entertainment Group sowie die Piano-Performance „Howl at the Moon“.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG