Ponant verpflichtet Drei-Sterne-Koch Ducasse für Menus an Bord

Die französische Luxusreederei PONANT hat einen exklusiven Vertrag mit Ducasse Conseil geschlossen: Spitzenkoch Alain Ducasse wird mit einem langfristigen und kontinuierlichen Projekt die bereits hohen Standards in Küche und Service in den zehn Restaurants an Bord der Superyachten von PONANT noch einmal erhöhen.

Hierbei werden Audits durchgeführt, ein kulinarisches Konzept kreiert und die Küchenchefs der Reederei auf weitere Lehrgänge geschickt. Alain Ducasse gehört zur Champions League der Köche: als bislang Einzigem weltweit gelang es Ducasse, drei Restaurants mit jeweils drei Michelin-Sternen gleichzeitig zu führen.

WERBUNG

“Diese Zusammenarbeit wird die kulinarischen Standards bei PONANT auf eine neue Ebene heben und dazu beitragen, unsere anspruchsvollen Gäste vollends zufrieden zu stellen,” so Jean-Emmanuel Sauvée, der Geschäftsführer von PONANT.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG