Premium-Veranstalter Amadeus Flusskreuzfahrten veröffentlicht Katalog 2023

Mit rund 145 Reiseterminen auf 10 Premium-Schiffen startet der Münchner Reiseveranstalter AMADEUS Flusskreuzfahrten in die Saison 2023. Das 123 Seiten starke Katalogprogramm für Flussreisen im 5-Sterne-Segment liegt ab sofort für Kunden, Reisebüros und Vertriebspartner bereit.

Die elegante Premiumflotte und die schönsten, europäischen Flüsse stehen im Focus des soeben veröffentlichten Katalogs des 5-Sterne-Anbieters AMADEUS Flusskreuzfahrten. Routen-Neuheit der kommenden Saison sind acht Tage „Köln-Saarlouis-Köln“ jeweils ab 18. Mai und 19. August 2023 mit Kurs auf das Naturerlebnis Saarschleife. Zur Auswahl am Counter stehen außerdem 13 Winterkreuzfahrten im Advent, zu Weihnachten und über Silvester – auf Rhein und Donau mit fünf- bis zu achttägigen Fahrten ab Köln, Wien, Straßburg, Nürnberg oder Passau. 2023 geht ein weiterer exklusiver Neubau, die AMADEUS Riva, an den Start. Bemerkenswert und branchenführend ist darüber hinaus die Green-Award-Zertifizierung der gesamten Flotte, die selbst umweltbewusste Reisende überzeugt.

WERBUNG

Rendel Müller, Direktorin Marketing und Vertrieb blickt voller Freude und optimistisch auf das nächste Jahr: „Die Saar erweitert unser Routing um eine einzigartige, beliebte Sehenswürdigkeit. Wir erwarten unsere Erfolge von 2022 noch zu übertreffen.“

Noch bis zum 30. November 2022 schaffen 15 Prozent Frühbucherbonus auf den Kreuzfahrtpreis den perfekten Buchungsanreiz für das neue Programm.

Auch der „AMADEUS Cruiser Club“ lockt mit zahlreichen Vorteilen ab der zweiten Kreuzfahrt. Die vorab buchbaren Ausflugspakete „All-in“ oder „Basic“ ermöglichen Ersparnisse bis zu 155 Euro. Zu den zahlreichen Inklusivleistungen zählen für jeden Gast eine Getränkeauswahl im Restaurant, täglich eine Flasche Wasser auf der Kabine, kostenfreies W-Lan sowie eine Reiserücktrittsversicherung.

Der Online-Blätterkatalog mit Downloadfunktion gibt es auf der Website: https://www.amadeus-flusskreuzfahrten.de/service/katalog.html

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG