Queen Anne: ein neuer Maßstab für luxuriöse Seereisen

Nach der langerwarteten Namensverkündung für ihren Neubau am 8. Februar 2022, hat die Traditionsreederei Cunard jetzt in einem Video weitere Details zum jüngsten Flottenmitglied, Queen Anne, bekanntgegeben. Das Video gibt einen Einblick in die Ausstattung des neuen Schiffs und zeigt, wie das Interieur und das Angebot an Bord neue Maßstäbe für luxuriöse Seereisen setzen.

Gäste an Bord der Queen Anne erwartet ein unvergleichliches Reiseerlebnis, entworfen von einigen der weltweit führenden Designern für Luxushotels. Dabei finden sich sowohl die für Cunard charakteristischen Bereiche in neuer Gestalt wieder als auch brandneue Räumlichkeiten, die den Gästen eine noch größere Auswahl an Unterhaltung, Kulinarik und Entspannung bieten. Die Designer von David Collins Studio, Richmond International and Sybille de Margerie arbeiten unter der Leitung von Creative Director Adam D. Tihany gemeinsam an einem durchdachten und außergewöhnlichen Design-Konzept, das zu einer neuen Art der Seereise einlädt. Beim Design-Prozess schöpfen die kreativen Talente aus ihrer Erfahrung in der Gestaltung von Luxushotels, Bars, Restaurants, High-End-Yachten und privaten Luxusresidenzen.

WERBUNG

Inspiriert durch das Stöbern im Cunard Archiv, hat das Design-Team darauf geachtet, den klassischen Cunard Stil auf der Queen Anne zu erhalten und gleichzeitig viele neue, durchdachte Akzente zu setzen. Queen Annes Interieur ist von Cunards Vergangenheit inspiriert und zelebriert den Art déco-Stil, für den die Marke bekannt ist, definiert aber gleichzeitig eine neue, auffällige und zukunftsträchtige Design-Richtung.

Die unverwechselbare Design-Sprache des Neubaus findet sich überall an Bord wieder, unterstützt von zeitloser Cunard Eleganz und einer großen Liebe zum Detail. Auf dem Schiff werden darüber hinaus Kunstausstellungen mit Werken sowohl von etablierten als auch von aufstrebenden jungen Künstlern und Künstlerinnen gezeigt werden.

Mit den Queens Grill Grand Suiten präsentiert Cunard Gästen eine Privatresidenz auf hoher See; sie bieten ein neues Level von Exklusivität, sorgfältig kuratiert für jeden Raum. Sie sind der Inbegriff luxuriösen Wohnens auf See und beinhalten unter anderem ein Esszimmer, eine angrenzende Vorratskammer, begehbare Kleiderschränke, marmorgeflieste Badezimmer mit Meerblick, ein großzügiges Schlafzimmer und die größten aller Balkone an Bord. Die Princess Grill Suiten, entworfen von Sybille de Margerie, wirken warm und einladend und überraschen mit Details wie einem maßgeschneiderten Frisiertisch und einem Bar-Bereich mit besonderen Wandpaneelen. Die Kabinen der Britannia Kategorie bieten gemütliche Sofa-Sitzbereiche mit Meerblick und helle Badezimmer mit Duschen, für ein entspannteres und dennoch luxuriöses Erlebnis.

Auf einer Reise an Bord der Queen Anne haben Gäste die freie Wahl: prächtige Veranstaltungsräumlichkeiten schaffen die perfekte Kulisse für stilvolle Feiern, andere Bereiche wiederum bieten eine Gelegenheit, in eine Welt der Entspannung abzutauchen oder aktiv zu werden, sei es drinnen oder draußen an Deck.

Mit insgesamt 15 Restaurants an Bord der Queen Anne, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, die alle eine unverwechselbare Küche anbieten, können Gäste rund um die Uhr eine große kulinarische Auswahl mit Gerichten aus der ganzen Welt genießen – vom Snack am Nachmittag in der entspannten Atmosphäre des Golden Lion Pubs oder an der Pool Bar bis hin zum Abendessen in der prächtigen Umgebung des Britannia Restaurants.

WERBUNG

Für Abwechslung und Unterhaltung an Bord wird eine große Auswahl an Musicals, prominenten Persönlichkeiten und inspirierenden Lektoren sorgen, denen unter anderem im Royal Court Theatre eine Bühne geboten wird. Das von den anderen Cunard Queens bekannte und auf der Queen Anne neugestaltete Theater erstreckt sich über zwei Decks und bietet Sitzplätze für 825 Zuschauer. Auch ein Queens Room – in neukonzipierter Form – findet sich auf der Queen Anne, und wird auch auf diesem Schiff zum Schauplatz für spektakuläre Gala-Abende und andere Events werden. Neben diesen für Cunard charakteristischen Bereichen, finden sich weitere brandneue Räumlichkeiten an Bord, die demnächst enthüllt werden.

Gästen, die während ihres Aufenthalts an Bord eine Ruheoase suchen oder sportlich aktiv werden möchten, bietet Cunards Mareel Wellness & Beauty verschiedene Möglichkeiten. Mit der bisher größten Auswahl an Fitness-, Schönheits-, Thermal- und Spa-Einrichtungen auf einem Cunard Schiff, finden Gäste auf der Queen Anne eine exklusive Reihe von Behandlungsräumen, eine private Spa-Suite sowie ein Wellness Studio auf dem obersten Deck.

Lee Powell, Vizepräsident Marke und Produkt bei Cunard, zeigt sich begeistert: „Queen Anne repräsentiert ein neues Kapital für Cunard. Sie verkörpert alle Eigenschaften, die diese Marke so beliebt machen, und erfindet gleichzeitig das komplette Cunard Erlebnis an Bord neu – somit wird es für zukünftige Generationen erweitert. Sie wird das beste Schiff ihrer Zeit sein.“

Sture Myrmell, Präsident Carnival UK, sagt: „Ich freue mich riesig und bin unglaublich stolz darauf, Queen Anne in der Cunard Flotte willkommen zu heißen. Dies markiert eine der bedeutendsten Wachstumsphasen in der Geschichte des Unternehmens, und mit dem Neuzugang Queen Anne eröffnen sich aufregende Möglichkeiten für unsere legendäre Flotte. Mit vier Schiffen im Dienst können noch mehr Gäste mit Cunard die Welt entdecken, und dazu auf der Queen Anne ein gänzlich neues Erlebnis der Seereise erfahren. Wir sind uns sicher, dass unsere treuen Gäste und diejenigen, die wir zum ersten Mal an Bord begrüßen werden, Queen Anne lieben werden.“

In einer Kurzfassung (https://www.cunard.com/de-de/inspiration/queen-anne/geheimnisse-der-queen-anne) des Gesamtvideos (https://www.youtube.com/watch?v=GH19JQUIwMU) erfahren Sie, was das neue Schiff für Cunard als Unternehmen bedeutet.

Queen Anne wird zu Beginn 2024 in Dienst gestellt, die Reisen ihre Premierensaison sind ab Mai 2022 buchbar.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG